Ihre Suche ergab 2 Treffer
  • 1 von 1
  • 1 von 1

Über uns

Eine starke Idee – seit vielen Generationen

 

Genossenschaften, wie wir sie heute kennen, existieren bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Sie entstanden vor dem Hintergrund der Industriellen Revolution, in deren Verlauf die individuelle Arbeit immer mehr an Wert verlor und die Löhne entsprechend sanken. Durch den Zusammenschluss von Klein- und Kleinstunternehmen entstanden autonome Zweckgemeinschaften, die sich dieser Abwärtsspirale entgegen stellten. Durch die Abnahme von großen Mengen (z.B. Rohstoffe oder Lebensmittel) und unter Umgehung des Zwischenhandels konnten für beide Seiten – Käufer und Produzenten– faire Preise und Löhne sichergestellt werden.

 

Dieses Prinzip funktioniert noch heute. Und mehr noch: Insbesondere nach diversen Insolvenzen von Unternehmen und einer massiven Bankenkrise erfreut sich die genossenschaftliche Idee wieder großer Anerkennung und Beliebtheit – auch im Wohnungsbau.

Fakten

Anschrift:
Moltkestr. 32, 24837 Schleswig, DE
Unternehmensgröße:
101-500
Branche:
Immobilien
Banken
Umsatzklasse:
35.000.000 €