Ihre Suche ergab 2 Treffer
  • 1 von 1
  • 1 von 1

Über uns

Die Arntz Optibelt Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hochleistungs-Antriebsriemen.

Optibelt-Produkte kommen überall dort zum Einsatz, wo Langlebigkeit und kompromisslose Qualität gefordert sind: im Maschinen-Bau, in der Automotive-Branche, im Landtechnik-Sektor und in der Haushaltsgeräte-Industrie.

Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt weltweit gut 2500 Mitarbeiter. Vom Stammsitz in Höxter (Nordrhein-Westfalen) steuert die Arntz Optibelt Gruppe acht Produktionsstandorte in sechs Ländern. Sie alle sind einem gemeinsamen Kodex verpflichtet: acht Standorte, sechs Länder – eine Qualität!

Der hohe Fertigungsstandard kommt nicht von ungefähr: Die Inhaberfamilien der Arntz Optibelt Gruppe denken in Generationen, nicht in Quartals- oder Jahreszyklen. Innovation ja, aber keine Experimente auf Kosten der Wertigkeit. Mit dieser Philosophie hat sich Optibelt als starke Marke seinen Platz auf dem Weltmarkt gesichert. Dass das so bleibt, dafür engagieren sich Inhaber und Mitarbeiter jeden Tag: mit Herz, Hand und Hirn.

Optibelt Power Transmission: So vielseitig wie die Anforderungen an Optibelt-Produkte, so vielseitig sind auch die Branchen, in denen sie zum Einsatz kommen. Vom robusten Kraftband für Landmaschinen über den leistungsstarken Keilriemen im Straßenbau bis hin zum präzisen Zahnriemen für die Textilindustrie – Produkte von Optibelt sind in vielen Branchen zu Hause und halten extremen Bedingungen stand.

Automotive Technology: Immer mehr Profi - Werkstätten weltweit setzen auf die Erstausrüsterqualität von Optibelt. Die Ingenieure unseres deutschen Familienunternehmens investieren viel Zeit und noch mehr Energie in die Materialforschung. Dabei entstehen Antriebsriemen, die immer höheren Belastungen standhalten und die durch ihre extreme Langlebigkeit überzeugen. Nur wer bei Ersatzteilen keine Kompromisse eingeht, kann seinen Kunden optimale Sicherheit und ein perfekt funktionierendes Antriebssystem bieten. Längst hat sich Optibelt genau aus diesem Grund als zuverlässiger Partner der internationalen Automobilindustrie einen Namen gemacht.

Material Handling: Zahnriemen aus Polyurethan überzeugen durch eindrucksvolle Produkteigenschaften. Sie setzen Standards hinsichtlich Festigkeit, Dehnung und Abrieb. Die thermische und chemische Belastbarkeit ist außergewöhnlich. Gut zu wissen, dass diese Vorteile mit einer kompetenten technischen Beratung einhergehen. Optibelt ist in der Lage, selbst anspruchsvollste Anforderungen wirtschaftlich umzusetzen. Professionalität, von der auch unsere Kunden profitieren können.

Elastomer Solutions: Die Entwicklung, Fertigung und der Vertrieb von qualitativ hochwertigen Elastomer- und Röntgenschutzfolien liegen bei Optibelt in einer Hand.

Fakten

Anschrift:
Corveyer Allee 15, 37671 Höxter, DE
Unternehmensgröße:
1.000+
Branche:
Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie
Metallindustrie