640 Treffer für

Wein Jobs

  • 1 von 26
  • 1 von 26
Wein Jobs
Das aus den Beeren der Weinrebe entstandene, alkoholische Getränk Wein führt aufgrund seiner arbeitsaufwendigen Herstellung und der großen Bandbreite an Geschmäckern einige Jobs mit sich. Aus dem Weingeschäft ergeben sich die Jobs Sommelier, Weinfachberater und Winzer. Bei dem Sommelier handelt es sich um den Job des Weinkellners. Der Wein-Kellner oder die Wein-Kellnerin arbeitet im Restaurant oder Hotel und berät sowohl die Gäste als auch den Inhaber über das Weinangebot. Außerdem kann der Weinkeller beratend im Weinhandel und Wein-Marketing angestellt sein. In beiden Fällen besteht die Hauptaufgabe darin, den passenden Wein zu einer Speise oder einem Anlass zu empfehlen. Weiterhin ist der Sommelier für den Aufbau, die Bestellung sowie die Lagerung und den Lagerbestand des Sortiments verantwortlich. Zusätzlich trifft er oder sie Entscheidungen darüber, zu welchem Zeitpunkt Weine nach ihrer Reifung verkauft werden sollten. Einen öffentlich-rechtlich anerkannten Abschluss im Wein-Geschäft kann man durch die Industrie- und Handelskammer erlangen. Anforderungen von Sommelier Jobs beschränken sich auf das Interesse und den Spaß am Wein und eine aufgeschlossene und nette Umgangsweise mit Menschen. Neben dem Job Sommelier gibt es auch den geprüften Weinfachberater. Gleich dem Weinkellner berät der Weinfachberater bezüglich der Auswahl, dem Kauf und der Lagerung. Um diese Informationen zu bekommen, wenden sich Privatkunden und Kunden der Gastronomie an ihn. Um sich als Fachberater des Weins bezeichnen zu können und einen solchen Job auszuüben, gibt es eine Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer welche ungefähr 300 Stunden umfasst und in Vollzeit nach ca. 1 ½ Monaten abgeschlossen ist. Der Job Winzer ist ein mit dem Weinbau verbundener Beruf und wird in Deutschland oftmals auch Weingärtner betitelt. Hierbei handelt es sich um einen landwirtschaftlichen Ausbildungsberuf mit 3-jähriger Berufsausbildung, welcher sich auch noch zum Winzermeister oder Winzerbaumeister weiterbilden lässt. Eine Weiterbildung ist jedoch nur nach der abgeschlossenen Ausbildung und nach einer Berufserfahrung von mindestens drei Jahren möglich. Auch ein Studium gibt es in diesem Bereich. In Geisenheim wird der Studiengang Weinbau und Önologie angeboten, welcher sich stark mit dem Management des Weins beschäftigt. In Neustadt, Bingen, Kaiserslautern und Ludwigshafen gibt es Fachhochschulen in denen ein duales Studium möglich ist. Zusätzlich zu den drei Jobs gibt es ebenfalls noch andere Jobs, die mit dem Wein in Berührung kommen. Als Maschinentechniker auf einem Weingut oder in Laboren und Weinbauschulen finden sich verschiedene Möglichkeiten. Auch in Verbindung mit Kultur und Tourismus ergeben sich Stellenangebote rund um den Wein. Denn für viele ist Wein ein Kulturerlebnis, welches mit dem Erkunden einer Landschaft rund um die Weinbauregionen einhergehen sollte. Stellenangebote rund um den Wein finden sich zurzeit vor allem für Berlin. Immer wieder ist aber auch ein Hotel oder Restaurant auf der Suche nach einem Kellner mit speziellen Wein-Kenntnissen. Auch ein Supermarkt wie Rewe sucht nach einem Leiter im Wein Marketing oder im Vertrieb. In Weingeschäften gibt es auch Jobs im Verkauf. Leider sind die Weinjobs und dementsprechend die Stellenanzeigen aber begrenzt. Daher gibt es viele Selbstständige, die alleine oder in gemeinsamer Arbeit mit einem Partner, ein Lokal eröffnen oder zu Marketing Zwecken den Bereich oder das Unternehmen wechseln.