301 Treffer für

Webdesigner Jobs

  • Webdesigner/in
Erscheinungsdatum
Sprache
Berufsfeld

Web Developer (f/m/d)

Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme
  • Tübingen

Mehr

  • 1 von 13
  • 1 von 13

Häufig gestellte Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es für Webdesigner/in?
Für Webdesigner/in gibt es auf StepStone aktuell 301 offene Stellenangebote.
In welchen Städten gibt es die meisten offenen Stellen für Webdesigner/in?
Die Städte mit den aktuell meisten offenen Positionen für Webdesigner/in sind München, Berlin, Hamburg.
Welche Kompetenzen sind wichtig, wenn ich einen Job als Webdesigner/in suche?
Von Arbeitgebern häufig verlangte Fähigkeiten für Webdesigner/in sind Deutsch, Eigenständig, Kommunikation.

Was ist das Durchschnittsgehalt für Webdesigner/in?

Durchschnittsgehalt pro Jahr
44.900 €

Das Durchschnitsgehalt für Webdesigner/in liegt bei 44.900 €. Gehälter für Webdesigner/in liegen im Bereich zwischen 38.200 € und 55.000 €.
Jobs als Webdesigner

Im Zuge des digitalen Zeitalters und der steigenden Wichtigkeit verschiedener sozialer Netzwerke, werden bestimmte Jobs auch dieses Jahr immer wichtiger: So auch der des Webdesigners, auch Mediengestalter genannt. Der Beruf des Wegdesigners entwickelte sich zwar schon in den 90er Jahren, mit den wachsenden Möglichkeiten, das Design einer Website zu beeinflussen- ein gelungener und aussagekräftiger Internetauftritt ist heutzutage jedoch für jedes Unternehmen unabdingbar. Das Design einer Website ist mittlerweile ebenso ausschlaggebend für Web-User, wie der Inhalt.

Webdesigner beschäftigen sich folglich mit der Konzeption, der grafischen Gestaltung und Benutzerführung einer Website. Webdesigner, oder Mediengestalter, können in Grafik- Werbe-, Web-, Multimedia- oder Fullservice Agenturen arbeiten, aber auch in Institutionen des öffentlichen Dienstes oder Grafik-Abteilungen jeglicher Unternehmen. Auch im IT- oder PR-Bereich können Sie als Entwickler tätig sein. Besonders große Städte in Deutschland, wie beispielsweise Berlin, München, Köln und Hamburg profitieren von Webdesignern und ihren Fähigkeiten, jede noch so langweilige Website in eine interessante, ansehnliche und spannende zu verwandeln.

Für die Ausbildung zum Webdesigner ist die Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder ein mittlerer Bildungsabschluss notwendig. Interessenten sollten ebenfalls über gute Englisch-Kenntnisse verfügen, da mittlerweile zahlreiche, technische Begriffe aus dem Englischen übernommen wurden. Kreativität und künstlerisches Talent, sowie PC-Kenntnisse in Bezug auf Textverarbeitung und Grafik- Programme sollten außerdem in grundlegenden Zügen vorhanden sein. Begriffe wie E-Commerce und Marketing sollten dem Designer von Websites ebenfalls geläufig sein. Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden und diese Punkte in Ihrem Lebenslauf abhaken können, steht Ihrer Karriere im Bereich Webdesign nichts mehr im Wege!

StepStone hält auch dieses Jahr passende Stellenangebote und Jobs für Sie bereit und unterstützt Sie bei Ihrer Suche nach dem idealen Job als Webdesigner. Ob in Berlin, München, Köln oder Hamburg- wir haben die besten Stellenanzeigen mit den passendsten Jobs für Sie und finden den auf Sie perfekt zugeschnittenen Arbeitgeber und das Beste Team.