5 Treffer für

Urologie Jobs

Erscheinungsdatum
Sprache

Assistenzarzt m|w|d Urologie und Kinderurologie

Kreiskliniken Altötting-Burghausen
  • Altötting

Mehr

Assistenarzt (m/w/d) - Urologie

Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH
  • Heidenheim an der Brenz

Mehr

Facharzt (m/w/d) Urologie

AMEOS Gruppe
  • Haldensleben

Mehr

Produkt- & Marketingmanager (m/w/d) für den Fachbereich Urologie

Richard Wolf GmbH
  • Knittlingen zwischen Pforzheim und Karlsruhe

Mehr

Chefarzt für Urologie (m/w/d)

Healthbridge Professional Recruiting
  • Ettlingen

Mehr

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

  • 1 von 1
  • 1 von 1
Jobs in der Urologie

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass die Urologie das Gegenstück zur Gynäkologie ist. So wie die Gynäkologin nur Frauen und ihren Intimbereich untersucht, soll der Urologe nur für das beste Stück des Mannes zuständig sein. Ganz so stimmt das allerdings nicht. Die Jobs in der Urologie gehen weit über die Untersuchung und Behandlung der männlichen Geschlechtsorgane hinaus. Zu den Aufgaben in der Urologie gehören folgende Tätigkeitsgebiete:

- Männliche Geschlechtsorgane: Dazu zählen der Penis, Hoden und Nebenhoden, Samenleiter- und -bläschen sowie die Prostata. - Harnorgane: Harnleiter, Harnblase, Harnröhre und die Nieren.

In diesen beiden Gebieten gibt es zahlreiche Behandlungsfelder. Im Bereich des männlichen Geschlechtsorgans behandelt der Facharzt in der Urologie Geschlechtskrankheiten, Prostatakrebs, gut- und bösartige Tumore am und um den Penis, Behandlungen und Operationen zum Erhalt der Errektionsfähigkeit. Außerdem noch weitere Untersuchungen bei unerfüllten Kinderwünschen. Der zweite Bereich der zum Spektrum der Urologie zählt, ist der der Harnorgane. In Kliniken für Urologie werden Nieren- und Harnsteine, Nierenversagen, Nieren- und Blasenentzündungen sowie Harninkontinenz behandelt. Mögliche Behandlungsverfahren, die der Facharzt für Urologie in seinem Job anwendet, sind minimalinvasive laparoskopische Operationen, Laserungen und Resektionen von Tumoren, Zystektomien, bei denen die Harnblase entfernt und an ihrer Stelle eine neu erschaffene Blase aus Teilen des Dünndarms eingesetzt wird, als auch medikamentöse Verfahren bei Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane.

Die Weiterbildung zum Facharzt für Urologie dauert fünf Jahre. Wer sich in seiner Zeit als Assistenzarzt in einem Klinikum für die Urologie entscheidet, der kommt um die Facharzt-Ausbildung nicht herum. Dem vorangegangen steht natürlich das Medizin Studium. Urologe wird man also nicht über Nacht. Das Spannende an der Urologie ist für einen Assistenzarzt oder eine Assistenzärztin wohl die Tatsache, dass sie sich mit einigen anderen Fachbereichen überschneidet und daher sehr umfangreich ist. Die Urologie übernimmt mit ihren Behandlungen in einem Krankenhaus oder einer Praxis auch Bereiche aus Andrologie, Nephrologie, Gynäkologie, Neurologie, Onkologie und Chirurgie. Als Assistenzarzt sind sie während ihrer medizinischen Weiterbildung im Fach Urologie insbesondere für die Versorgung und Betreuung der Patienten zuständig. Sie überwachen die medizinischen Werte und verabreichen, in Absprache mit ihrem Facharzt, die nötigen Medikamente. Außerdem assistieren sie bei Operationen und anderen Behandlungen.

Stellenangebote und Stellenanzeigen gibt es in Deutschland für 2016 im Bereich Urologie einige. Sowohl als Assistenzarzt, als auch als Facharzt der Urologie haben sie in 2016 beste Chancen für neue Jobs. Doch an welchem Ort haben Sie die besten Möglichkeiten für eine Karriere als Urologe? Geeignet ist da beispielsweise Berlin. In Berlin gibt es zahlreiche Kliniken, wie zum Beispiel die weltbekannte Berliner Charité, in denen urologische Abteilungen regelmäßig nach Verstärkung suchen und Jobs ausschreiben. Aber auch wenn Sie nicht in der Region rund um Berlin leben sind die Chancen für einen Job in der Urologie nicht schlecht. Nach einigen Jahren in einer Klinik ist es außerdem möglich sich mit einer eigenen Praxis selbstständig zu machen. Auch diesen Weg gehen viele Urologen.

StepStone GmbH Bewertung

4.4/5

212 Bewertungen

Sehr eigenständiges Arbeiten und tolle Kollegen. Die Lage direkt im Medienhafen...

Weitere Bewertungen
02/04/2019
Modern, dynamic and open working environment!
31/03/2019
Gutes Unternehmen, menschlich und sehr modern
21/03/2019
Toller Arbeitgeber, tolles Büro
12/02/2019
Super Arbeitgeber
Weitere Bewertungen