80

Traffic Jobs für Marketing und Kommunikation

  • Marketing und Kommunikation
Erscheinungsdatum
Sprache
Kompetenzen
Berufsfeld
Region
Städte
Arbeitsbeschreibung
Firmen
  • 1 von 4
  • 1 von 4
Jobs Traffic
Ein Job im Bereich Traffic hat hingegen der gängigen Vorstellung nichts mit dem Verkehr auf den Straßen zu tun. Vielmehr geht es bei Jobs im Traffic um den Datenverkehr im Internet und um den Fluss von Daten innerhalb technischer Übertragungswege. Ein Trafficer oder Traffic Manager beschäftigt sich in seinem Job mit den virtuellen Besuchsströmen im Internet, also mit Besuchern und deren Verhalten auf einer Internetseite. Er überwacht, steuert und optimiert die Besuchsquellen einer Webseite und sorgt dafür, dass das Unternehmen mit seiner Internetseite eine große Reichweite erlangt. Daraus resultiert, dass eine Seite im Internet dann am populärsten ist, wenn sie viel Traffic und daraus resultierend, viele Besucher hat. Eine große Reichweite bedeutet für eine Internetseite also Erfolg. Für diesen Erfolg müssen Angestellte im Traffic, neben den Besuchern, die Finanzen überwachen und die Budgetvorgaben einhalten. Sie müssen einschätzen können, ob sich bestimmte Werbemaßnahmen lohnen und welches Budget eingesetzt wird. Um die Besucherzahlen kontrollieren zu können, muss das Traffic Team eines Unternehmens sich sowohl mit der gekauften Reichweite als auch mit der erzeugten Platzierung beschäftigen. Im Bereich der erzeugten und natürlichen Platzierung spielt die Suchmaschinenoptimierung eine große Rolle. Denn der Großteil der Menschen besucht das Internet über Suchmaschinen wie Google. Für den Erfolg einer Webseite geht es daher im natürlichen Bereich darum, dass die Seite über Suchmaschinen gefunden wird. Denn je besser Webseiten von Unternehmen in Suchmaschinen gefunden werden, desto höher ist die potentielle Reichweite. Mit anderen Worten geht es im Traffic also um Projektmanagement. Das Projekt, im Internet erfolgreich vertreten zu sein, muss hinsichtlich Kosten und Terminen sowie der Organisation überwacht werden. Dafür muss der Trafficer in seinem Unternehmen viel unterwegs sein und eng mit der Produktion und Kreation zusammenarbeiten. Hohes organisatorisches Talent sowie hohe Internetaffinität sind dafür Voraussetzung. Auch ein guter Umgang mit stressigen Situationen und ein gutes Zahlenverständnis sind von Vorteil. Für den richtigen Umgang mit Kunden sollte ein Traffic Manager auch kommunikativ stark sein und personenorientiert handeln können. Die Wege, an einen Traffic Job zu gelangen, sind verschieden. In diesem Bereich kann eine kaufmännische Ausbildung absolviert werden, ein Studium im Social Media Bereich kann aber genauso gut der Ausgangspunkt sein. Um hinterher auch den richtigen Job zu finden ist ein Praktikum gut um Erfahrungen zu sammeln und um den ein oder anderen Kontakt zu knüpfen. Stellenangebote im Traffic gibt es viele. In der heutigen Zeit, im Jahr 2014, ist der Verzicht der Internetnutzung unvorstellbar. Daher verfügt so gut wie jedes Unternehmen über eine eigene Internetseite. Und damit die Internetseite auch gefunden wird und die Besucherzahlen stimmen, werden Angestellte im Traffic benötigt. Für Marketing und Management im Traffic bietet eine Jobbörse wie Stepstone viele möglichen Jobs an. Gerade wer in Berlin, Köln, Dortmund oder anderen großen Städten auf der Jobsuche ist, sollte schnell fündig werden. Aber auch in München sind viele Stellen verfügbar.