Ihre Suche ergab 13259 Treffer

  • 1 von 531
  • 1 von 531
Jobs im Rheinland
Die Stellenangebote bei der Jobbörse StepStone zeigen, wie vielfältig das Angebot an Jobs im Rheinland ist. Internationale Großkonzerne, Industrieunternehmen sowie klein- und mittelständische Betriebe kommen in dieser Region als Arbeitgeber für einen interessanten Job infrage. Bekannt als Wirtschaftsstandorte sind unter anderem die Städte Köln, Düsseldorf und Duisburg sowie Bonn und Aachen. Die günstige Lage des Rheinlands an der Grenze zu den Beneluxstaaten und die hervorragende Verkehrsanbindung an Straße, Schiene, Wasser und Luft machen viele Standorte zu einem Zentrum für Logistik und Transport.Speditionskaufleute, Logistikfachkräfte, aber auch Wirtschaftsinformatiker und Betriebswirte mit abgeschlossenem Studium sowie Fachkräfte in der Verkehrs- und Transportplanung finden einen Job in den unterschiedlichen Logistikzentren. Stellenanzeigen bieten zum Beispiel am Binnenhafen in Duisburg oder an den Flughäfen von Köln und Düsseldorf geeignete Jobs im Rheinland. Auch ausgebildete Groß- und Einzelhandelskaufleute, die sich mit den geltenden Import- und Exportrichtlinien auskennen, sind gefragte Mitarbeiter in der Logistik.Eine klare räumliche Abgrenzung für die Region Rheinland ist kaum möglich. Generell wird aber überwiegend nur der nordrhein-westfälische Bereich als Rheinland bezeichnet. Jede größere Stadt hat hier bestimmte Schwerpunkte. So gilt Duisburg unter anderem als Schwerpunktstandort für unternehmensnahe Dienstleistungen und Callcenter. Köln zeichnet sich durch eine hohe Ansiedlung an Versicherungen, Finanzdienstleistern, der Medienwirtschaft sowie der Automobilindustrie aus. In Bonn ist der nationale und internationale Verwaltungsbereich sowie die Nahrungs- und Genussmittelindustrie stark vertreten und in Aachen sind Elektronikhersteller, Leuchtmittelproduzenten und die Automobilzuliefererindustrie ansässig. Düsseldorf hingegen gilt als Stadt der Mode und hat sich durch die zahlreichen nationalen und internationalen Kongresse und Ausstellungen einen weltweit guten Ruf als Messestandort erworben. Darüber hinaus gilt die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt als zweitgrößtes Zentrum der Finanzwirtschaft in Deutschland. Auch die Kultur- und Kreativwirtschaft, in der in Düsseldorf mehr als 4.000 Unternehmen tätig sind, ist ein wirtschaftlich bedeutender Faktor für die Stadt. Darüber hinaus sind hier Betriebe aus der Werbebranche, der Unternehmensberatung, der Telekommunikation und dem europäischen Patentwesen angesiedelt. Jobs im Rheinland stehen also in den unterschiedlichsten Branchen für qualifiziertes Fachpersonal aus Industrie, Handel, Handwerk und dem Dienstleistungsbereich zur Verfügung.Städte wie Bonn oder Aachen sind eher bekannt als Standorte von Verwaltungen, nationalen und internationalen Unternehmen aus dem Bereich der Nahrungs- und Genussmittelproduktion, der IT- und Telekommunikationsbranche sowie Zuliefererbetrieben für die Automobilindustrie. Jobs im Rheinland stehen aber auch in den Bereichen Forschung und Entwicklung in Städten wie Köln, Düsseldorf, Duisburg, Bonn oder Aachen zur Verfügung. Die Stellenanzeigen weisen darauf hin, dass mittlere und höhere Bildungsabschlüsse, eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Hochschulabschluss von den meisten Arbeitgebern für verantwortungsvolle Jobs im Rheinland vorausgesetzt werden.Die Stellenangebote bei der Jobbörse StepStone zeigen sehr detaillierte Anforderungs- und Aufgabenbeschreibungen. Sie sollten als Grundlage für eine zielorientierte Bewerbung verwendet und mit entsprechenden Qualifikationsnachweisen belegt werden.Das Gebiet am Mittel- und Niederrhein bietet seinen Bewohnern neben den Vorteilen großer Städte auch eine reizvolle Landschaft zu beiden Seiten des Rheins. Die zahlreichen Wander- und Radwege und eine starke Ansammlung historisch bedeutsamer Schlösser, Burgen und Anlagen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören, machen das Leben zwischen Duisburg und Aachen abwechslungsreich und interessant.