Ihre Suche ergab 1311 Treffer

  • 1 von 53
  • 1 von 53
Job als Qualitätsmanager (und Qualitätsingenieur)
Ein Job als Qualitätsmanager steht in erster Linie Hochschulabsolventen offen, die mindestens über einen Bachelorabschluss verfügen. Ein Mastertitel kann die Erfolgsaussichten bei der Jobsuche zusätzlich erhöhen. Diplome werden ebenfalls als Qualifikation anerkannt und eröffnen somit den Zugang zu einem Job als Qualitätsmanager. Allerdings sollte die fachliche Ausrichtung des Studiums der jeweiligen Branche entsprechen, da die Arbeit als Qualitätsmanager fundierte Fachkenntnisse erfordert. Bei StepStone, der großen Internet-Jobbörse, sind zahlreiche Stellenangebote inseriert, die genaue Informationen zu den gewünschten Qualifikationen enthalten. Je nachdem, in welchem Wirtschaftssektor ein Unternehmen tätig ist, können unter Umständen auch verschiedene Studienabschlüsse für einen Job als Qualitätsmanager befähigen. Für den Aufbau und die Überwachung eines Qualitätsmanagement-Systems ist beispielsweise nicht zwingend ein ingenieurwissenschaftliches Studium erforderlich, auch Absolventen der Wirtschaftswissenschaften haben in diesem Bereich gute Karrierechancen. Des Weiteren werden in manchen Branchen Jobs angeboten, die der Arbeit als Qualitätsmanager sehr ähnlich, aber auch ohne Hochschulabschluss zugänglich sind. In Arztpraxen ist inzwischen beispielsweise die Pflege eines Qualitätsmanagement-Systems verpflichtend. Medizinische Fachangestellte können sich über eine Weiterbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) oder Praxismanager für diesen Tätigkeitsbereich qualifizieren. Weitere Jobs als Qualitätsmanager sowie in verwandten Berufen sind jederzeit online über StepStone zu finden. Die Karriereaussichten in diesem Bereich sind in den meisten Branchen sehr gut, da die Qualitätssicherung immer wichtiger wird. In manchen Sparten sind die Unternehmen sogar zum Qualitätsmanagement verpflichtet. Außerdem steigt mit dem Bekanntheitsgrad der gängigen Qualitätszertifikate auch deren Bedeutung, da sie für viele potenzielle Kunden ein Entscheidungskriterium darstellen.