Ihre Suche ergab 175 Treffer

  • 1 von 7
  • 1 von 7
Jobs in Oldenburg (Oldenburg)
Jobs in Oldenburg, das heißt Arbeiten im gemütlichen Norden der Republik: Die niedersächsische Stadt in der Metropolregion Oldenburg-Bremen verbindet großstädtische Dynamik mit der Möglichkeit, entspannende Ausflüge ins weite, flache Umland zu unternehmen. Traditionell finden hier sogenannte Kohlfahrten statt, bei denen in Landgasthöfen „Grünkohl mit Pinkel“ verzehrt wird. Der Oldenburger Hafen ist einer der wichtigsten niedersächsischen Binnenhäfen. Jährlich werden hier fast 500.000 Tonnen Umschlaggüter verladen. Logistiker und Transportarbeiter haben deshalb gute Chancen auf Jobs in Oldenburg. Doch auch im Dienstleistungssektor und im produzierenden Gewerbe sind interessante Jobs in Oldenburg zu finden. In der mehr als 160.000 Einwohner zählenden Stadt haben sich mehrere Automobilzulieferer, Nahrungsmittelhersteller und kleine Druckereibetriebe angesiedelt und geben zahlreichen Arbeitnehmern Jobs in Oldenburg. Auch Versicherungs- und Bankkaufleute haben gute Aussichten, Jobs in Oldenburg zu finden, denn die Stadt ist Standort mehrerer Geld- und Versicherungsinstitute. Welche Jobs derzeit in Oldenburg frei sind, kann man auf der Webseite der Jobbörse StepStone sehen, auf der Stellenangebote aus allen Regionen Niedersachsens zu finden sind. Oldenburg liegt etwa 90 Kilometer von der Nordsee entfernt im Oldenburger Land, nahe den Flüssen Hunte und Hase. Im Zentrum der Stadt lädt eine autofreie Zone mit Restaurants, Cafés und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten zum Flanieren ein. Wer Jobs in Oldenburg im Verkauf sucht, kann in der lebendigen Stadt fündig werden. Die 45 Kilometer westlich von Bremen liegende Großstadt ist über die Bundesautobahnen A28, A29 und A293 erreichbar. Diese drei Autobahnen münden in einen die Stadt umgebenden Autobahnring, von dem man auf die vierspurige Oldenburger Stadtautobahn gelangt.