35 Treffer für

Oktoberfest Jobs in München

in 30 km Umkreis
Arbeitszeit
  • 1 von 2
  • 1 von 2
Jobs auf dem Münchner-Oktoberfest
Die Wiesn – das Oktoberfest in München, das weltweit bekannt ist und auch weltweit als Vorbild für rund 3000 weitere Volkfeste dieser Art dient – die größten Volksfeste außerhalb von Deutschland, die zu den Nachahmern zählen, finden in China, Kanada und Brasilien statt – zieht nicht nur jährlich mehrere Millionen Besucher an, sondern bietet auch zahlreichen Köchen und Köchinnen, Kellnern und Kellerinnen über den Zeitraum von zwei Wochen eine gute Verdienstmöglichkeit und anstrengenden Job. Seit 1810 wird das Oktoberfest in München auf der Theresienwiese fast jährlich ausgerichtet – Ausfälle gab es eigentlich nur in Zeiten des Kriegs – und geht auf ein Pferderennen zurück, das zu Ehren der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese stattfand. Aufgrund des im Oktober in der Regel kühleren Wetters beginnt das Oktoberfest schon seit 1872 nicht im Oktober sondern Mitte September. Hier werden Job und Sorgen vergessen und einfach unter freiem Himmel oder in einem Zelt gefeiert, getrunken und gegessen.

Einen Dresscode für das Oktoberfest in München gibt es nicht, allerdings hat sich in den letzten Jahren vermehrt der Trend zum Tragen der Tracht gezeigt, das heißt, viele männlichen Besucher erschienen in Lederhosen und viele weibliche Besucher im Dirndl. Auch das Service-Personal trägt in vielen Fällen diese traditionelle Kleidung. Die Jobs auf dem Oktoberfest sind harte Arbeit und erfordern teilweise eine gute Portion Muskelkraft, da große Platten mit mehreren Tellern getragen und pro Hand auch mehrere Bierkrüge – die traditionelle Maß – gestemmt werden müssen. Abgesehen von der körperlichen Kraft ist es ebenfalls wichtig, ein ausgeglichenes Temperament an den Tag zu legen. Das Oktoberfest ist bekannt dafür, dass eine große Menge Bier ausgeschenkt wird und dementsprechend angetrunken sind mitunter auch die Wiesnbesucher, was die Arbeit für das Servicepersonal unter Umständen erschwert. Wachpersonal und Sanitäter sind für den Notfall immer in der Nähe. In rund 37 Zelten werden die Besucher aus aller Welt mit Bier und deftigen Speisen versorgt. Wird ein Zelt wegen Überfüllung geschlossen, so kann man sich an den zahlreichen Schaustellerbetrieben die Zeit vertreiben. Insgesamt arbeiten jedes Jahr etwa 12000 Personen auf dem Oktoberfest, darunter fallen Jobs als Kellner, Schausteller, Techniker, Sicherheitspersonal, Köche und viele andere. Zu den Jobs auf der Wiesn selbst kommt noch der Bedarf an erhöhtem Personal in anderen Bereichen, wie beispielsweise den öffentlichen Verkehrsmitteln oder der Abfallentsorgung. Auch Parkkontrollen und Abschleppdienste kommen in den zwei Wochen des Oktoberfestes vermehrt zum Einsatz und Taxifahrer erfreuen sich einer hohen Anzahl an Kunden.

Haben Sie Interesse daran auf dem Oktoberfest zu arbeiten und sind der Meinung, den Anforderungen gewachsen zu sein, dann ist der schnellste Weg für eine Bewerbung die E-Mail. Auf diesem Wege können Sie unkompliziert Kontakt zu Ihrem potentiellen Arbeitgeber aufnehmen und gelangen schnell an nähere Infos.

Sollte Sie auch außerhalb der Wiesn-Zeit auf der Suche nach einem Job sein, dann sind Sie bei StepStone an der richtigen Adresse. Bei uns finden Sie Stellenangebote aus allen Branchen und Regionen Deutschlands. Von München über Berlin bis nach Hamburg. Lassen Sie sich von StepStone via Mail über interessante Jobs informieren oder bewerben Sie sich einfach noch heute, um Ihrer Karriere eine neue Richtung zu geben.