167

Masseur Jobs für Pflege, Therapie und Assistenz

  • Pflege, Therapie und Assistenz
  • 1 von 7
  • 1 von 7
Gesundheit und Wohlbefinden fördern: Jobs als Masseur
Jobs als Masseur finden sich in den verschiedensten Bereichen. Masseure nehmen Aufgaben bei der Rehabilitation nach neurologischen oder orthopädischen Erkrankungen wahr. In Therapiezentren oder Kliniken wenden Physiotherapeuten Massagetechniken an, die Bestandteil der Rehabilitation sind. Ein permanenter Bedarf an Masseuren herrscht in Trainingszentren, insbesondere im Leistungssport. Hier arbeiten Sie in Jobs als Masseur in einem Team von Trainern, Lehrern und Ausbildern. Einen hohen Stellenwert hat die Massage im Wellnessbereich. In Spa-Zentren sowie in Kurkliniken sind Massagen wichtig bei der Behandlung. Entsprechend der thematischen und ethnologischen Ausrichtung solcher Einrichtungen finden sich zahlreiche Versionen der Massage. Traditionell sind Jobs als Masseur in Badehäusern und Badeanstalten angesiedelt. Im Zuge dieser Verbindung von Aufgaben entstand der Ausbildungsberuf des Masseurs und medizinischen Bademeisters. Jobs als Masseur unterliegen einer Wandlung des konkreten Berufsbildes. Der Bedarf an ihren Leistungen ist ungebrochen. Der zunehmende Anteil an sitzenden Beschäftigungen im modernen Arbeitsleben stellt die Ursache für zahlreiche Rückenleiden dar. Ein gesundes Skelett und eine kräftige Muskulatur sind die Voraussetzungen für ein anhaltendes Wohlbefinden. In Jobs als Masseur sorgen Sie unter anderem dafür, die Auswirkungen der Zivilisationskrankheiten zu minimieren. Jobs als Masseur erfordern umfangreiche Kenntnisse der menschlichen Physiologie. Darüber hinaus sollten Sie die zahlreichen traditionellen und national sehr unterschiedlichen Massagetechniken kennen. Das entscheidende Kriterium für die Arbeit in diesem Beruf ist das Beherrschen der relevanten Techniken. Dazu sind nicht nur Fingerfertigkeit und Einfühlungsvermögen erforderlich, sondern ebenso eine gesunde Konstitution, Kraft und Kondition. Ein gepflegtes Äußeres ist selbstverständlich in Jobs als Masseur. Mit Ihrem persönlichen Auftreten schaffen Sie Vertrauen bei den Patienten beziehungsweise Kunden. Dieses wird unterstützt durch die Kompetenz, die Ihnen ein umfangreiches Fachwissen verleiht. Ein freundliches, selbstbewusstes Wesen ist ein weiterer Beitrag zu einem vertrauensvollen Verhältnis zwischen Masseur und Patient. Dieses Vertrauen ist eine der Voraussetzungen für eine erfolgreiche Behandlung. Die Ausbildungswege, die zu Jobs als Masseur führen, können unterschiedlich sein. Der Ausbildungsberuf des Masseurs und medizinischen Bademeisters erfordert mindestens einen Hauptschulabschluss. Das Recht, diese Berufsbezeichnung zu führen, ist mit der Ableistung eines halbjährigen Praktikums verbunden. Ein weiterer Bildungsweg ist die Ausbildung zum Physiotherapeuten. Diese erfordert die Mittlere Reife und dauert drei Jahre. Sie umfasst einen theoretischen Teil, in dem vor allem medizinische Kenntnisse vermittelt werden und einen praktischen Teil, der beispielsweise in einer Rehabilitationsklinik stattfindet. Jobs als Masseur sind nur eine von vielen beruflichen Optionen, die Ihnen mit dem Abschluss als Staatlich geprüfter Physiotherapeut offenstehen. In der Praxis sind die Aufgaben nicht auf die Tätigkeit des Massierens beschränkt, sondern umfassen eine Reihe weiterer Behandlungen und Anwendungen. Stellenangebote für interessante Jobs in diesem Bereich finden Sie über die Jobbörse StepStone.

StepStone GmbH Bewertung

4.4/5

207 Bewertungen

Sehr eigenständiges Arbeiten und tolle Kollegen. Die Lage direkt im Medienhafen...

Weitere Bewertungen
03/12/2018
Junger und moderner Arbeitgeber mit etwas Verbesserungspotenzial
14/11/2018
Tolle Arbeitgeber mit wesentlichen Verbesserung notwendig
16/11/2018
Super Arbeitgeber!
08/11/2018
#TRAUMJOB
Weitere Bewertungen