14 Treffer für

Kindermedizin, Jugendmedizin Jobs

  • Kindermedizin, Jugendmedizin
Erscheinungsdatum
Sprache
Kompetenzen
Region
Städte
Arbeitsbeschreibung
Firmen

Arzt in Weiterbildung Pädiatrie (m/w/d)

HELIOS Klinikum Gotha
  • Gotha

Mehr

Sektionsleitung Neonatologie (m/w/d)

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH
  • Oberbayern

Mehr

Arzt/Ärztin im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst (m/w/d)

Landkreis Potsdam-Mittelmark Personalverwaltung
  • Bad Belzig

Mehr

Fachärztin / Facharzt (m/w/d) für Pädiatrie oder Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d) bzw. Arzt / Ärztin in Weiterbildung (m/w/d) für den Bereich Kinder- und Jugendmedizin im Gesundheitsamt

Landkreis Oldenburg
  • Wildeshausen

Mehr

Ärztliche Gutachter (m/w/d) Kinder- und Jugendmedizin

MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord
  • Hamburg, Kiel, Lübeck

Mehr

Arzt in Weiterbildung zum Facharzt der Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Hufeland Klinikum GmbH
  • Mühlhausen

Mehr

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d) für das Sozialpädiatrische Zentrum

Sana Klinikum Offenbach GmbH
  • Offenbach am Main

Mehr

Oberarzt (m/w/d) Neonatologie/pädiatrische Intensivmedizin

Asklepios Klinik Sankt Augustin
  • Sankt Augustin

Mehr

Assistenzarzt / Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (w/m/d)

kbo - Kinderzentrum München gemeinnützige GmbH
  • München

Mehr

Facharzt m/w/d für Kinder- und Jugendmedizin

Ortenau Klinikum
  • Achern, Lahr/Schwarzwald

Mehr

Oberarzt (m/w/d) in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Evangelisches Krankenhaus Lippstadt gGmbH
  • Lippstadt

Mehr

Assistenzarzt (m/w/d) Pädiatrie

HELIOS Klinikum Meiningen GmbH
  • Meiningen

Mehr

  • 1 von 1
  • 1 von 1

Häufig gestellte Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es im Bereich Kindermedizin, Jugendmedizin?
Im Bereich Kindermedizin, Jugendmedizin gibt es aktuell 14 offene Stellenangebote auf StepStone.
In welchen Städten gibt es besonders viele Jobs im Bereich Kindermedizin, Jugendmedizin?
Städte mit vielen Stellenangeboten für Jobsuchende im Bereich Kindermedizin, Jugendmedizin sind Berlin, München, Hamburg.
Welche Positionen werden im Bereich Kindermedizin, Jugendmedizin häufig gesucht?
Arbeitgeber im Bereich Kindermedizin, Jugendmedizin suchen besonders häufig nach Werkstudent/in, Fachinformatiker/in, Bauingenieur/in.
Jobs in der Kindermedizin, Jugendmedizin

Jeder Medizinstudent muss sich im Laufe seines Studiums an der Universität fragen, in welchem Bereich er sich spezialisieren will. Eine Weiterbildung als Assistenzarzt hin zum Facharzt ist unumgänglich. Dafür stehen sehr viele spannende Fachbereiche zur Option. Ein durchaus spannender Bereich der Medizin ist die Kinder- und Jugendmedizin. Spannend deshalb, weil dort sehr viele verschiedene Fachbereiche aufeinander treffen und für Kinder umgesetzt werden. Egal welche Krankheit, ob eine Lungenentzündung, eine Hautkrankheit oder ein gebrochener Arm, in allen Fällen werden Ärzte der Pädiatrie zu Rate gezogen. Ein besonderer Bereich ist außerdem die Onkologie. In Deutschland erkranken jährlich 1800 Kinder neu an Krebs, ihr Leidensweg ist meist lang und nicht selten sterben sie daran. Daher haben sich zahlreiche Kinderärzte auf die Onkologie spezialisiert. Für die anderen Ärzte in der Kinder- und Jugendmedizin gilt: Sie sind eine Art Allgemeinmediziner für kleine Menschen. Denn Kinder brauchen häufig andere Behandlungen und andere Dosierungen von Medikamenten, als Erwachsene.

Die Jobs in der Kinder- und Jugendmedizin können teilweise sehr ergreifend sein, ein gewisses Maß an Mitgefühl ist grundlegend wichtig als Eigenschaft für diesen Job. Häufig sind die Schicksale der kleinen Patienten und ihren Familien sehr tragisch. Den Umgang mit Patienten und Angehörigen lernen Assistenzärzte während ihrer Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, dem vorangestellt wird selbstverständlich ein sehr anspruchsvolles Medizin Studium. Wer 2016 sein Studium abschließt und seine Ausbildung als Assistenzarzt beginnt, der untersteht in den folgenden fünf Jahren einem Oberarzt oder Chefarzt und erledigt für ihn Routinearbeiten auf der Station. Zu diesem Arbeiten gehört zum Beispiel die Aufnahme und Erstuntersuchung von Patienten, die sogenannte Anamnese, außerdem der allseits unbeliebte „Papierkram“ in Form von Patientenakten, die aktualisiert werden müssen. Dazu gehören Behandlungsberichte und die Vermerke zur Medikation des Patienten. In der Weiterbildung leitet der Facharzt den Assistenzarzt an, unter seiner Aufsicht lernt er zu operieren und richtig zu behandeln. In der Zeit verdienen Assistenzärzte in Deutschland seit April 2016 durchschnittlich 4407€ brutto im ersten Jahr bis hin zu 5657€ brutto im fünften Jahr der Weiterbildung in einem Klinikum.

Nach der Weiterbildung zum Facharzt für Kindermedizin gibt es verschiedene Wege. Zum einen besteht natürlich die Möglichkeit an einer Klinik zu praktizieren, auch die Leitung einer Station in der Pädiatrie ist eine denkbare Karrieremöglichkeit. Wem die Arbeit in einem Klinikum nicht zusagt, der kann sich auch selbstständig machen mit einer entsprechenden pädiatrischen Praxis. Auch das Gebiet der Forschung ist eine Option, gerade für Mediziner, die an Fortschritt interessiert sind und weniger an dem reinen Praktizieren. Es gibt zahlreiche Krankheiten, von denen hauptsächlich Kinder betroffen sind, auch Geburtsfehler und Gendefekte. Eine Vielzahl davon ist noch relativ unerforscht, was den Bereich der Forschung in der Kinder- und Jugendmedizin ebenfalls sehr interessant macht.

Wer sich Für Jobs und Stellenangebote in diesem medizinischen Bereich interessiert, der erhält alle nötigen Informationen auf Stepstone.de, der Jobbörse für Fach- und Führungskräfte. Wer bei seiner Suche schnellen Erfolg haben will, kann über die diversen Einstellungen seine Suche entsprechend der persönlichen Präferenzen anpassen. Auch per Mail können Sie sich auf zahlreiche Stellenangebote und Jobs bewerben und Kontakt aufnehmen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.