339 Treffer für

Insolvenzsachbearbeiter Jobs

  • Insolvenzsachbearbeiter/in
Erscheinungsdatum
Sprache
Berufsfeld
Firmen

Insolvenzsachbearbeiter (w/m/d)

Brinkmann & Partner Rechtsanwälte Steuerberater Insolvenzverwalter
  • Bremen

Insolvenzsachbearbeiter (m/w/d)

Husemann Eickhoff Salmen & Partner GbR
  • Dortmund

Mehr

Insolvenzsachbearbeiter (m/w/d)

Dr. Maier + Partner GmbH
  • Stuttgart

Mehr

Sachbearbeiter/in (Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder mit kaufmännischer Ausbildung) für die Insolvenztabelle in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d)

anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
  • Augsburg, Mannheim, Ulm
  • 1 von 14
  • 1 von 14

Häufig gestellte Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es für Insolvenzsachbearbeiter/in?
Für Insolvenzsachbearbeiter/in gibt es auf StepStone aktuell 339 offene Stellenangebote.
In welchen Städten gibt es die meisten offenen Stellen für Insolvenzsachbearbeiter/in?
Die Städte mit den aktuell meisten offenen Positionen für Insolvenzsachbearbeiter/in sind München, Berlin, Hamburg.
Welche Kompetenzen sind wichtig, wenn ich einen Job als Insolvenzsachbearbeiter/in suche?
Von Arbeitgebern häufig verlangte Fähigkeiten für Insolvenzsachbearbeiter/in sind Deutsch, Eigenständig, Kommunikation.

Was ist das Durchschnittsgehalt für Insolvenzsachbearbeiter/in?

Durchschnittsgehalt pro Jahr
37.400 €

Das Durchschnitsgehalt für Insolvenzsachbearbeiter/in liegt bei 37.400 €. Gehälter für Insolvenzsachbearbeiter/in liegen im Bereich zwischen 31.800 € und 47.100 €.

Für den Job als Insolvenzsachbearbeiter gibt es 59229 Stellenanzeigen auf StepStone.de. Wenn Sie sich für den Job als Insolvenzsachbearbeiter interessieren, benötigen Sie Kenntnisse im Bereich Englisch, Deutsch und Eigenständig. Sie möchte unbedingt in München, Berlin oder Hamburg arbeiten? Dann bewerben Sie sich als Insolvenzsachbearbeiter! Im Bereich Finanzen finden Sie insbesondere Jobs als Insolvenzsachbearbeiter. Keinen Job als Insolvenzsachbearbeiter gefunden, der Ihnen gefällt? Dann versuchen Sie es doch mal mit ähnlichen Jobs, wie beispielsweise Bauingenieur/in, Fachinformatiker/in oder Elektroniker/in.