269 Treffer für

Industriemeister Chemie Jobs

  • Industriemeister/in (Chemie)
Erscheinungsdatum
Sprache

Chemikant/Chemiemeister (m/w/d)

Polycasa GmbH
  • Mainz

Mehr

Schichtmeister Produktion (m/w/d) Wehrtechnik

Nitrochemie Aschau GmbH
  • Aschau am Inn

Mehr

  • 1 von 11
  • 1 von 11

Häufig gestellte Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es für Industriemeister/in (Chemie)?
Für Industriemeister/in (Chemie) gibt es auf StepStone aktuell 269 offene Stellenangebote.
In welchen Städten gibt es die meisten offenen Stellen für Industriemeister/in (Chemie)?
Die Städte mit den aktuell meisten offenen Positionen für Industriemeister/in (Chemie) sind München, Berlin, Hamburg.
Welche Kompetenzen sind wichtig, wenn ich einen Job als Industriemeister/in (Chemie) suche?
Von Arbeitgebern häufig verlangte Fähigkeiten für Industriemeister/in (Chemie) sind Deutsch, Eigenständig, Kommunikation.

Was ist das Durchschnittsgehalt für Industriemeister/in (Chemie)?

Durchschnittsgehalt pro Jahr
48.400 €

Wer berufliche Ziele erreichen möchte, sollte den Wert seiner Arbeit kennen. Und der basiert auf den eigenen Fähigkeiten und dem direkten Vergleich zu anderen. Mit dem StepStone Gehaltsplaner überprüfen Sie Ihren Status Quo – und setzen neue Zielmarken für Ihr Wunschgehalt.

Jobs als Industriemeister (Chemie)

Industriemeister (Chemie) übernehmen eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe in Produktionsunternehmen. Sie übernehmen leitende und steuernde Positionen in der Produktion von Chemikalien, sodass sie quasi als Leiter eines Bereichs bzw. Produktionsabschnitts im Unternehmen fungieren. In ihrer leitenden Position haben Industriemeister (Chemie) auch Personalverantwortung, weshalb sie auch die Betreuung von Berufsschülern in der Ausbildung übernehmen und Personal- und Einsatzpläne festlegen.

Wie werde ich Industriemeister (Chemie)?

Für die Jobs als Industriemeister (Chemie) müssen Bewerber die Aufstiegsfortbildung zum Industriemeister Fachrichtung Chemie (IHK) absolvieren. Erst diese ermöglicht den Zugang zu den Jobs mit Führungsverantwortung. Diese Ausbildung setzt jedoch eine gewisse Anzahl an Berufsjahren bspw. als Chemikant voraus. Wer Karriere machen und nicht immer Chemikant bleiben möchte, muss diese Ausbildung absolvieren, um die Jobs als Industriemeister (Chemie) zu erhalten. Wer während der weiterbildenden Ausbildung als Chemikant tätig ist, muss sie nicht in Vollzeit absolvieren. Chemikanten können sie auch in Teilzeit abschließen.

Wo kann ich mich als Industriemeister (Chemie) bewerben?

Für sie kommt jedes Unternehmen in Frage, welches eine Produktionsabteilung hat. Industriemeister (Chemie) sind jedoch nicht nur für Jobs in der Herstellung von chemischen Produkten qualifiziert. Ihre leitenden Aufgaben in der Produktion können sie auch in jedem anderen Bereich einsetzen, Industriemeister planen, steuern und überwachen den Produktionsprozess und stellen die Qualität der Produkte sicher. Daher können Industriemeister in Produktionsfirmen einen Job finden, die keine chemische Produkte herstellen.

Wo finde ich als Industriemeister (Chemie) Jobs?

Praktisch in jedem Produktionsunternehmen. Stellenangebote gibt es daher in München, Hamburg, Köln, Berlin sowie in weiteren Städten in Deutschland. Bei der Job-Suche müssen Industriemeister sich nicht auf bestimmte Regionen fokussieren.


Sie haben sich kürzlich zum Industriemeister mit Fachrichtung Chemie qualifizieren lassen und suchen nun nach Jobs in Vollzeit oder Teilzeit? Auf StepStone finden Sie aktuelle Stellenangebote in München, Hamburg, Köln, Berlin sowie in weiteren Städten in Deutschland. Sie können sich auf die Stellenangebote sofort per Mail oder Online-Formular bewerben und Ihre Karriere als Industriemeister (Chemie) beginnen.