84 Treffer für

Geowissenschaften Jobs

GIS - Application Support / GIS-Engineer (w/m/d)

CraftingIT GmbH
  • Karlsruhe, Magdeburg

Mehr

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Naturgefahren Modellierung

Aon
  • Hamburg

Mehr

Ingenieur / Geologe (m/w/d)

CONSULAQUA Beratungsgesellschaft mbH
  • Hamburg

Mehr

Werkstudent Ausbauplanung Glasfasernetz (m/w/d) 15 Std./Woche

GasLINE
  • Essen

Mehr

Geologe/in, Chemie-/Umweltingenieur/in als Customer Service Consultant (m/w/d) im Bereich Umweltanalytik am Standort Radolfzell

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
  • Radolfzell am Bodensee

Mehr

Umweltfachlicher Bauüberwacher Natur- und Artenschutz (w/m/d)

Deutsche Bahn AG
  • Nürnberg

Diplom-Geologen/ Geo- oder Umweltwissenschaftler (MSc) (m/w/d)

Fülling Beratende Geologen GmbH
  • Remscheid

Mehr

Geodatenmanager (m/w/d)

ing Traunreut GmbH
  • Traunreut

Mehr

Referent für Verkehr, Mobilität, Logistik (m/w/d)

IHK - Industrie- und Handelskammer Darmstadt
  • Darmstadt

Mehr

Geologe / Bergbauingenieur (m/w/d) für die Abteilung Umweltschutz/Rohstoffwirtschaft

Fels Vertriebs und Service GmbH & Co. KG
  • Rübeland/Hornberg

Mehr

  • 1 von 9
  • 1 von 9

Häufig gestellte Fragen

Wie viele offene Stellenangebote gibt es im Bereich Geowissenschaften?
Im Bereich Geowissenschaften gibt es aktuell 84 offene Stellenangebote auf StepStone.
In welchen Städten gibt es besonders viele Jobs im Bereich Geowissenschaften?
Städte mit vielen Stellenangeboten für Jobsuchende im Bereich Geowissenschaften sind Berlin, München, Hamburg.
Welche Positionen werden im Bereich Geowissenschaften häufig gesucht?
Arbeitgeber im Bereich Geowissenschaften suchen besonders häufig nach Geowissenschaftler/in, Bauingenieur/in, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in.
Jobs in den Geowissenschaften

Im Bereich des Bauwesens sind in 2016 definitiv mehr Aspekte relevant als nur das reine Baugeschehen an sich. Damit Gebäude auch langfristig sicher stehen und mit dem ausgewählten Untergrund harmonieren, gibt es etliche Stellenangebote für Jobs in den Geowissenschaften. Diese Art der Forschung befasst sich hauptsächlich mit der Analyse des Bodens im Hinblick auf Sicherheit, Beschaffenheit und Umweltverträglichkeit. In 2016 legt Deutschland den Fokus sehr stark auf den Schutz der Umwelt und aus diesem Grund schalten Arbeitgeber unzählige Stellen für Jobs dieser Art auf der deutschen Jobbörse.
Stellenangebote für Jobs als Geowissenschaftler verlangen vom Bewerber ein abgeschlossenes Studium (meist Master) im Bauingenieurwesen oder den Geowissenschaften. Diesen spezifischen Studiengang bieten nur wenige Hochschulen an und deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig die richtige Universität zu suchen. Unternehmen sind meist auf der Suche nach Mitarbeitern, die bereits erste Praxiserfahrungen in diesem Job – beispielsweise durch ein Praktikum – erlangen konnten. Solche Jobs setzen nämlich voraus, dass bei der Forschung jeder Handgriff sitzt und nur so kann eine erfolgreiche Karriere möglich gemacht werden. Stellenangebote für Jobs in den Geowissenschaften beziehen sich in 2016 aber nicht nur auf den physikalischen Aspekt, sondern auch auf betriebswirtschaftliches Wissen, was dem Geowissenschaftler ermöglichen soll, die Kosten der Forschung eigenständig zu kontrollieren und koordinieren. In Verbindung hiermit sind die Stellen ebenfalls auf der Suche nach Mitarbeitern mit fundierten EDV-Kenntnissen. Der Arbeitgeber legt meist besonderen Wert auf Excel, für die Kalkulation von Kosten und Daten, und PowerPoint, für die Präsentation vor dem Management. Für den studierten Master in den Geowissenschaften sollte es kein Problem sein, seine Präsentationen oder Inspektionen ebenfalls auf internationaler Ebene – spricht auf Englisch – durchzuführen. Jobs im Bereich Geowissenschaften umfassen viele verschiedene Aufgaben, wobei Stellenangebote je nach Arbeitgeber sehr stark variieren können. Der Durchschnittsjob als Geowissenschaftler auf der deutschen Jobbörse befasst sich unter anderem mit der Besichtigung von Baugrundstücken und der Betreuung von Bauleitern. Hierbei wird der Untergrund für die aktuelle Bebauung überprüft und bei Zufriedenheit für das Projekt freigegeben. Da in Deutschland zuerst Vieles durch die Bürokratie gehen muss, erstellt der Geowissenschaftler in seinem Job anschließend einen Bericht, der seine Beobachtungen oder im schlechtesten Fall seine Bedenken widerspiegelt. Eine solche Tätigkeit wird dem Mitarbeiter erfahrungsgemäß nicht an der Universität vermittelt sondern beispielsweise in einem Praktikum. Stellenangebote für Jobs in dieser Branche reden jedoch auch davon, dass der Geotechniker ebenfalls auf lange Frist bei dem Gebäude nach dem Rechten sieht und zum Beispiel bei einer Veränderung der Untergrundbeschaffenheit sofort handelt.
Wenn Sie zurzeit Jobs in den Geowissenschaften suchen und die oben genannten Qualifikationen besitzen, ist StepStone für Sie der richtige Partner. Egal, ob Sie ein Berufseinsteiger sind oder eine erfolgreiche Karriere in den Geowissenschaften fortführen möchten; StepStone bietet Ihnen ideale Jobs an und sorgt dafür, dass Sie den einen Job finden, der perfekt zu Ihnen passt. Etliche Stellenangebote für Jobs dieser Art locken mit Zukunftssicherheit, guter Entlohnung und flachen Hierarchien. Besonders in großen Baugewerbestädten wie Berlin, München, Hannover und Düsseldorf sind solche Jobs sehr gefragt und das eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten.