30 Treffer für

Innenstadt Jobs in Frankfurt am Main

in 30 km Umkreis
  • Frankfurt am Main
Erscheinungsdatum
Sprache
Kompetenzen
Berufsfeld
Region
Städte
Arbeitsbeschreibung
Firmen
  • 1 von 2
  • 1 von 2
Jobs in Frankfurt-Innenstadt I

Der Frankfurter Bezirk Innenstadt I besteht aus den fünf Stadtteilen Altstadt, Gallus, Gutleutviertel, Bahnhofsviertel und Innenstadt und liegt am nördlichen Mainufer. Die Branchenschwerpunkte variieren im Bezirk Innenstadt I je nach Viertel. Während beispielsweise im Stadtteil Altstadt der Hauptarbeitgeber die dort im Römer untergebrachte Stadtverwaltung ist, sind die meisten Jobs im Bahnhofsviertel – abgesehen von den Büroflächen – in der Gastronomie und dem Einzelhandel zu finden. Neben Vollzeit Jobs sind besonders in diesem Bereich auch viele Teilzeit Jobs und Minijobs zu finden. Das Tagesgeschäft der hier ansässigen Restaurants und Geschäfte ist stark vom nahe gelegenen Frankfurter Hauptbahnhof – dem größten Eisenbahnknoten in Deutschland – abhängig, der tatsächlich nicht im Bahnhofsviertel selbst liegt, sondern im angrenzenden Stadtteil Gallus. Durch die Lage des Hauptbahnhofs in diesem Teil der Innenstadt, ist der Stadtteil heute durch Industrie- und Handwerksbetriebe geprägt. Für die Mitarbeiter dieser Betriebe wurden bis Mitte des 20. Jahrhunderts mit der Hellerhofsiedlung und der Friedrich-Ebert-Siedlung große Arbeitersiedlungen errichtet. Als bekannte Sehenswürdigkeit ist im Bezirk Innenstadt I in Gallus das Gallus Theater zu finden, in dem sich neben dem festen Ensembles auch freie Künstler ausleben können. Bekannt ist dieses Theater auch für sein Programm für Kinder. Andere große Unternehmen im Stadtteil Gallus sind beispielsweise die Deutsche Bahn AG und die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Ein weiteres an Attraktivität gewinnendes Viertel im Bezirk Frankfurt-Innenstadt I ist das Gutleutviertel. Als ehemals sozialer Brennpunkt der Stadt wird diese Gegend und die Lebensqualität an diesem Ort durch das Projekt „Wohnen und Arbeiten am Fluss“ nach und nach gesteigert. Es wurden neue Einkaufsmöglichkeiten geschaffen und viele neu angesiedelte Restaurants und Lokale werten die Innenstadt auf. Auch durch den imposanten Westhafen Tower und andere Bürogebäude sind in diesem ehemaligen Arbeiterviertel neue Räumlichkeiten für Unternehmen entstanden, die wiederum Jobs in die Gegend bringen. Im Stadtteil Innenstadt (auch Neustadt genannt), gelegen im Bezirk Innenstadt I, sind unter anderem einige Gebäude des Frankfurter Bankenviertels zu finden, dass sich neben dem Stadtteil Innenstadt auch auf das Bahnhofsviertel und Westend ausbreitet. Zahlreiche Arbeitgeber versuchen regelmäßig durch entsprechende Stellenangebote auch die offenen Jobs im Finanzsektor mit Hilfe von StepStone zu besetzen.

Ein sehenswertes Gebäude an der Grenze zur Altstadt ist das Goethe-Haus, in dem Goethe geboren wurde und seiner Familie bis 1795 als Wohnsitz diente. Möchte der Frankfurter Einwohner oder Tourist gerne shoppen gehen, so ist er in der Innenstadt gut aufgehoben. Hier befindet sich mit der Straße Zeil eine der größten deutschen Einkaufsstraßen. Kunden des gehobenen Geschmacks finden auf der Goethestraße und der Schillerstraße zahlreiche Geschäfte, die alles von Designermoden bis zum exklusiven Schmuck anbieten. Unzählige Jobs in der Gastronomie sind auf der sogenannten Fressgass (eigentlich Große Bockenheimer Straße) zu ergattern. Sowohl für Teilzeit als auch Vollzeit-Jobs werden regelmäßig neue Mitarbeiter gesucht. Hier locken Restaurants und Feinkostläden mit kulinarischen Versuchungen und jährlich wird hier das Fressgass-Fest gefeiert.

Neben der bekannten Skyline des Bankenviertels hat der Bezirk Frankfurt Innenstadt I also noch einiges mehr zu bieten, weshalb eine Job-Suche und Zuzug durchaus lohnenswert sein können. StepStone hilft Ihnen gerne bei der Suche nach dem passenden Job oder einer Ausbildung und informiert Sie unmittelbar per Mail, wenn neue zu Ihrer Suchangabe passende Stellenangebote ausgeschrieben werden. Machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.