Jobsuche
    Berufsfeld
    • (58)
       
      • (24)
      • (10)
      • (9)
      • (5)
      • (5)
      • (4)
      • (2)
      • (2)
    • (38)
       
      • (9)
      • (6)
      • (5)
      • (4)
      • (3)
      • (2)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
    • (35)
       
      • (8)
      • (6)
      • (5)
      • (5)
      • (4)
      • (3)
      • (3)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
    • (28)
       
      • (11)
      • (3)
      • (3)
      • (3)
      • (3)
      • (2)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
    • (20)
       
      • (13)
      • (4)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
    • (12)
       
      • (6)
      • (4)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
    • (12)
       
      • (4)
      • (3)
      • (3)
      • (2)
      • (2)
      • (2)
    • (11)
       
      • (4)
      • (3)
      • (2)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
    • (10)
       
      • (3)
      • (3)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
    • (9)
       
      • (3)
      • (2)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
    • (9)
       
      • (2)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
    • (7)
       
      • (2)
      • (2)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
    • (6)
       
      • (4)
      • (2)
    • (5)
       
      • (3)
      • (1)
      • (1)
    • (5)
       
      • (2)
      • (1)
      • (1)
      • (1)
    • (4)
       
      • (2)
      • (1)
      • (1)
    • (3)
       
      • (2)
      • (1)
    Branche
    • (30)
       
    • (25)
       
    • (23)
       
    • (21)
       
    • (15)
       
    • (14)
       
    • (13)
       
    • (12)
       
    • (11)
       
    • (10)
       
    • (9)
       
    • (9)
       
    • (8)
       
    • (7)
       
    • (7)
       
    • (6)
       
    • (5)
       
    • (5)
       
    • (5)
       
    • (5)
       
    Region
    • (241)
       
    • (241)
       
    • (241)
       
    • (241)
       
    • (241)
       
    • (6)
       
    • (3)
       
    • (2)
       
    Städte (aktiv)
    • (2842)
       
    • (2685)
       
    • (810)
       
    • (632)
       
    • (241)
       
    • (193)
       
    • (191)
       
    • (159)
       
    • (152)
       
    • (144)
       
    • (130)
       
    • (125)
       
    • (111)
       
    • (106)
       
    • (72)
       
    • (55)
       
    • (50)
       
    • (49)
       
    • (45)
       
    • (42)
       
    Berufserfahrung
    • (221)
       
    • (95)
       
    • (16)
       
    Arbeitszeit
    • (227)
       
    • (30)
       
    Anstellungsart
    • (183)
       
    • (27)
       
    • (8)
       
    • (7)
       
    • (6)
       
    • (4)
       
    • (4)
       
    • (2)
       
    Loading...
    Samskip Multimodal Container Logistics
    Duisburg
    Casino Royal GmbH
    Duisburg
    Duis­burg
    Huntsman International LLC
    Duisburg
    Berlin und Duisburg
    buw Unternehmensgruppe
    Duisburg, Wuppertal
    aba Logistics GmbH, Duisburg
    Duisburg
    Münster, Duisburg, Paderborn, Köln
    Duisburg
    Leipzig, Hamburg, Kassel, Göttingen, Bad Hersfeld, Gera, Krefeld, Essen, Duisburg, Frankfurt, usw.
    EPOS Personaldienstleistungen GmbH Duisburg
    Duisburg
    Duisburg, Berlin
    EPOS Personaldienstleistungen GmbH Duisburg
    Duisburg
    Hamburg, Hannover, Magdeburg, Chemnitz, Cottbus, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Elsterwerda
    München, Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Essen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Berlin, Dresden
    TARGOBANK AG & Co. KGaA
    Duisburg
    Deutsche Bahn AG/DB Zeitarbeit GmbH
    Duisburg und Köln
    Duisburg
    Duisburg
    Ruhrgebiet, Duisburg
    Essen,Dortmund,Duisburg,Köln,Düsseldorf
    Duisburg
    Raum Frankfurt, Mannheim, Düsseldorf, Bremen, Hamburg, Hannover, Essen, Osnabrück, Duisburg
    Duisburg

    Stellenagebote in Duisburg

    Wissenswertes über Duisburg

    Duisburg – die größte Stadt am Niederrhein besticht Einwohner und Touristen durch ihren Industriecharme und die Herzlichkeit des Ruhrgebietes. Auf einer Fläche von ca. 230 km² leben im Jahr 2015 über 489.000 Einwohner, aufgeteilt in 7 Stadtbezirke und 46 Stadtteile. Jobs in Duisburg Dabei befindet sich der größte Teil von Duisburg rechtsrheinisch, während die Stadtbezirke Homberg/Ruhrort/Baerl und Rheinhausen auf der linken Seite des Rheins liegen. Zur Zeit der Industrialisierung entwickelte sich Duisburg zur Metropole der Eisen- und Stahlindustrie durch große Industriewerke, wie Thyssen und Krupp, deren Hochöfen auch heute noch das Stadtbild prägen. Aber auch die Steinkohle hat mit der 2008 geschlossenen Schachtanlage Walsum und den zahlreichen Zechensiedlungen zum heutigen Stadtbild beigetragen. Außerdem beherbergt Duisburg Europas größten Binnenhafen, der jährlich Umschlagplatz für mehr als 50 Millionen Tonnen an Gütern ist und zahlreiche Jobs bei diversen Logistik-Unternehmen bietet.

    Einwohner

    Nach der Eingemeindung der linksrheinischen Stadtteile von Duisburg im Jahr 1975, zählte die Stadt 591.635 Einwohner. Seither sank die Zahl der Einwohner stetig, bis sie 2006 zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder unter die Grenze von 500.000 Einwohnern geriet. Damit ist Duisburg auch bis heute per Definition keine „Große Großstadt“ mehr, sondern nurnoch eine „Kleinere Großstadt“. Auch für die Zukunft sehen die Prognosen nicht rosig aus, da der Demografische Wandel auch in Duisburg keinen Halt nimmt. Auf 1000 Einwohner in Duisburg kommen 8,5 Geburten im Jahr, aber gleichzeitig 12,5 Sterbefälle. Die Abwanderung, insbesondere junger Menschen, tut ihr Übriges.

    IndikatorenDuisburg 2012Duisburg 2015Duisburg 2020Duisburg 2025Duisburg 2030
    Bevölkerung (Einwohner)486.800484.640478.450471.640464.470
    (http://www.wegweiser-kommune.de/statistik/bevoelkerungsprognose+duisburg+bevoelkerungsstruktur+bevoelkerung+2012-2030+tabelle)

    Anbindung

    Duisburg liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen und grenzt an den Kreis Wesel, Oberhausen, Mülheim a. d. Ruhr, Ratingen, Düsseldorf und Krefeld. Über das Autobahnkreuz Duisburg sind die beiden Hauptschlagadern des Duisburger Verkehrs miteinander verknüpft, die A 40 und die A 59. Ein weiterer Verkehrsknotenpunkt liegt am Autobahnkreuz Kaiserberg. Von dort gelangen sie von der A 3 auf die A 40. Über die Duisburger Autobahnen haben Sie eine sehr gute Anbindung an die umliegenden Großstädte im Ruhrgebiet und Rheinland. In Oberhausen, Essen oder Mühlheim sind sie in wenigen Minuten und auch nach Düsseldorf brauchen sie nicht länger als eine halbe Stunde. Wer einen Job in Duisburg hat, aber im Umland wohnt, der hat es ebenfalls leicht in die Stadt hinein zu kommen. Wer nicht mit dem Auto unterwegs ist und dennoch mobil sein muss, um beispielsweise zu seinem Job zu kommen, der kann in Duisburg auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG und der Verkehrsverbund Rhein Ruhr versorgen die Einwohner in Duisburg mit einem öffentlichen Verkehrsnetz, bestehend aus vier Stadt- und Straßenbahnlinien und 33 Buslinien, die jährlich 63 Millionen Fahrgäste durch Duisburg transportieren. So kommen Sie bequem um den Berufsverkehr herum und zu Ihrem Job.

    Arbeitsmarkt

    Thyssen Krupp Steel ist mit 13.600 Jobs in Duisburg der größte Arbeitgeber. Auf Platz drei liegt ein weiterer Produzent der Stahlindustrie. Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann bietet derzeit etwa 3400 Menschen einen Job und belegt damit Platz drei der größten Arbeitgeber in Duisburg. Jobs in Duisburg Früher nannte man Duisburg auf Grund des Bergbaus und der Stahlindustrie noch „Stadt Montan“ und auch heute noch macht die Stadt ihrem Spitznamen alle Ehre. Allerdings ist die Zahl der Jobs in den Unternehmen in der Stahlverarbeitung innerhalb von Duisburg spätestens nach dem Ende der Kohleförderung deutlich zurückgegangen. Die Dienstleistungsbranche in Duisburg hingegen verzeichnet in den letzten Jahren einen Starken Zuwachs. Besonders viele Stellenangebote hat die Stadt Duisburg mit ihrer Verwaltung, die besonders viele Sachbearbeiter beschäftigt. Dort arbeiten derzeit 3750 Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen der Stadt. Die Kliniken und Krankenhäuser in Duisburg machen ebenfalls einen großen Teil aus. Gleich drei von ihnen haben es mit insgesamt 4720 Jobs in das Ranking um die zehn größten Arbeitgeber in Duisburg geschafft. Die restlichen Unternehmen in der Bestenliste bestehen aus dem Bankensektor, der Universität und Siemens. Im Bankensektor bieten die Targobank und die Sparkasse die meisten Jobs.

    Freizeit- und Kulturangebot

    Duisburg lockt nicht nur mit zahlreichen lukrativen Jobs, sondern auch mit einem abwechslungsreichen Freizeit- und Kulturangebot. In zahlreichen Museen, wie dem bekannten Wilhelm Lehmbuck Museum, wird Ihnen unter anderem Kunst von Pablo Picasso, Salvador Dalí und Christo geboten. Aber auch Gemälde und Skulpturen deutscher Künstler, wie Emil Nolde und Käthe Kollwitz finden Platz in den Ausstellungshallen, die in den 60er Jahren von Manfred Lehmbruck, dem Sohn von Wilhelm Lehmbruck, gebaut wurden. Ein weiteres Highlight bietet die Deutsche Oper am Rhein, die regelmäßig neben Oper und Musicals auch Ballettstücke darbietet. Wer nach einer stressigen Arbeitswoche das Wochenende einläuten möchte, dem werden in Duisburg zahlreiche Optionen geboten, ob in einer der Bars und Restaurants am Duisburger Innenhafen, den Kneipen im Dellviertel oder einem der vielen Clubs. Wer es etwas stilvoller mag, der besucht das Casino Duisburg, was mit ca. 500.000 Gästen jährlich das erfolgreichste Casino in Deutschland ist. Wer sein Glück nicht in den Spielhallen des Casinos riskieren will, der interessiert sich dann vielleicht für eine Achterbahn auf der man spazieren kann? Ganz richtig gelesen, spazieren, nicht etwa fahren. Tiger and Turtle – Magic Mountain ist ein imposantes Bauwerk in Form einer Achterbahn mit einem direkten Blick auf die Hüttenwerke Krupp Mannesmann und darüber hinaus, bei einer Höhe von über 48 Metern über dem Straßenniveau, über das gesamte Ruhrgebiet.

    Neben den festen Institutionen der Kulturszene in Duisburg, hat die Stadt auch viele Veranstaltungen zu bieten, die auch international für Aufmerksamkeit sorgen. Dazu gehört das Traumzeitfestival im Landschaftspark Nord, was jedes Jahr im Juni drei Tage lang von durchschnittlich 10.000 Menschen besucht wird. Auf vier Bühnen performenetwa 40 Acts aus der Pop, Rock, Indi, Electro, Folk und Jazz Szene.

    Landschaftspark Nord

    Der Landschaftspark Nord gilt als der kulturelle Mittelpunkt der einstigen Schwerindustrie-Stadt Duisburg. Auf rund 180 Hektar Land des stillgelegten Hüttenwerkes Duisburg-Meiderich befindet sich nun eine einzigartige Parklandschaft, mit faszinierenden Lichteffekten, Natur und Industrie. Jobs in Duisburg Die ehemaligen Werkshallen bieten heute zahlreichen Firmen- und Kulturveranstaltungen Platz, der alte Gasometer wurde zu Europas größtem, künstlichen Tauchsportzentrum umfunktioniert, es gibt einen Klettergarten und einen Hochseilparcours. Der Landschaftspark Nord lädt im Sommer mit seinen Biergärten, Festivals und zahlreichen Großveranstaltungen ein und ist auch deshalb in der Region eines der beliebtesten Ausflugsziele.

    Sport

    Fußballfans kommen in Duisburg ebenfalls nicht zu kurz. Der Meidericher Sportverein, oder auch MSV Duisburg, besteht seit über 110 Jahren und spielt derzeit in der 2. Bundesliga. In der Schauinsland-Reisen-Arena in Meiderich fiebern regelmäßig bis zu 31.500 Zuschauer mit und bringen das Stadion zum Kochen.

    Zoo

    Der Duisburger Zoo ist ein weiterer großer Arbeitgeber in der Stadt. Ca. eine Millionen Besucher zieht der Zoo jährlich an und ist unter anderem für sein Delfinarium in ganz Europa bekannt. Über einhundert Menschen kümmern sich täglich um das Wohl der Zoobewohner und verfüttern dabei über 12.000 Zentner Futter an die Tiere. Neben Tierpflegern beschäftigt der Duisburger Zoo Biologen, Tierärzte, Kaufleute, Kassenpersonal, Handwerker und Gärtner, die auf über 16 Hektar seit mehr als 80 Jahren ihren Jobs nachgehen, um die Tiere, ihre Gehege und die Besucher zu versorgen.

    Wohnungsmarkt

    Durchschnittlich 4,5% der etwa 256.000 Wohnungen in Duisburg stehen leer. Wer in Duisburg einen Job gefunden hat und dorthin ziehen will, der sollte sich im Vorhinein über die in Frage kommenden Stadtteile informieren, bevor er sich dort niederlässt. Besonders beliebte aber gleichzeitig auch vergleichbar teure Wohnorte sind die Duisburger Stadtteile Rahm, Ungelsheim, Rumeln-Kaldenhausen und Bissingheim. Dort ist der Leerstand an Wohnungen mit unter einem Prozent am niedrigsten. Dafür sind diese Stadtteile alle am Stadtrand gelegen und bieten eine ruhige Lage mit vielen Erholungsmöglichkeiten aber einer meist eher schlechten Nachverkehrsanbindung in die Innenstadt. Junge Leute, die sich beispielsweise noch in der Ausbildung befinden oder ein Studium absolvieren, siedeln sich üblicherweise im Stadtkern an. Ob in Neudorf, dem Dellviertel, Kaßlerfeld oder Hochfeld, dort findet vor allem die jüngere Generation in Duisburg ein Zuhause. Die Stadtteile sind besonders attraktiv wegen ihrer Nähe zur Innenstadt und der Universität. Außerdem bieten sie viele Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Kneipen in unmittelbarer Nähe und zu Fuß erreichbar. Die ortsübliche Vergleichsmiete in Duisburg liegt bei durchschnittlich 5,64€ pro Quadratmeter, was im bundesdeutschen Durchschnitt Platz 60 beim Mietspiegel bedeutet. Zum Vergleich, wer in München leben und arbeiten möchte, bezahlt durchschnittlich 12,19€ pro Quadratmeter, also fast das doppelte. Dennoch zählt Duisburg gleichzeitig zu den größten und beliebtesten Städten in Deutschland und belegt in diesem Ranking Platz 15.

    Fazit

    Wer auf der Suche nach Jobs ist und noch nicht weiß wohin er möchte, der sollte sich die Zeit nehmen und einen genaueren Blick auf Duisburg werfen. Die Stadt birgt viel Potential mit ihrem multikulturellen Hintergrund und den abwechslungsreichen Branchen eine Menge Charme. Jobs in Duisburg Stepstone, die Jobbörse für Fach- und Führungskräfte bietet Ihnen regelmäßig mehrere hundert Jobs und Stellenangebote in und um Duisburg. Ob nun als Fachkraft in dem Bereich der Stahlindustrie oder im Bereich Dienstleistung und Service. Wer das Ruhrgebiet und den Niederrhein mag, der wird Duisburg lieben. Nirgends sind die Menschen so offen für neue Kulturen, als dort. Duisburg und seine Einwohner sind bekannt für Herzlichkeit und Menschlichkeit. Wer sich für Stellenangebote in und um Duisburg interessiert oder eine Ausbildung innerhalb von Duisburg sucht, der kann über unsere Jobbörse direkt nach entsprechenden Jobs suchen. Unsere Suche und die dazugehörigen Filterfunktionen machen ihnen das Suchen besonders leicht. Wer die passenden Stellenangebote gefunden hat, kann sich beispielsweise einfach per Mail auf die entsprechenden Jobs bewerben. Bei ihrer Suche wünscht Ihnen Stepstone viel Erfolg.
    Jobs per E-Mail