Ihre Suche ergab 743 Treffer

  • 1 von 30
  • 1 von 30
Jobs im Bereich Datenbankentwicklung
Bei der Jobbörse StepStone werden Stellenangebote in der Datenbankentwicklung ausgeschrieben, die sich an Informatiker, Informatikingenieure oder ausgebildete IT-Fachleute, wie zum Beispiel Softwareentwickler richten. Bewerber auf Stellenanzeigen für Jobs in der Datenbankentwicklung sollten mit allen gängigen Betriebssystemen und modernen Kommunikationstechniken vertraut sein. Die Stellenanzeigen geben ebenfalls vor, dass gute Englischkenntnisse zu den Kernkompetenzen der Bewerber gehören sollten. Als Arbeitgeber kommen unter anderem Unternehmen aus der IT- und Telekommunikationsbranche sowie größere Industrie-, Handels- oder Handwerksunternehmen mit eigener EDV-Abteilung oder der öffentliche Dienst infrage. Mitarbeiter in Jobs in der Datenbankentwicklung konzipieren Datenbanken, programmieren sie entsprechend und implementieren sie in bestehende Systeme. Dabei beachten sie die wirtschaftlichen und bedarfsgerechten Ziele des Unternehmens. Grundlegende Kenntnisse im Data-Warehouse-System sind hilfreich für eine Bewerbung als Datenbankentwickler. Datawarehouse ist eine Bezeichnung für das Zusammentragen von Daten aus unterschiedlichen Quellen, deren Transformation und Vereinheitlichung. Angewendet wird dafür das ETL-Verfahren, das Daten aus unterschiedlich strukturierten Quellen in eine Zieldatenbank überführt, wo sie in einer einheitlich hergestellten Struktur nutzbar sind. ETL steht für Extraktion, Transformation und Laden. Ein weiterer Bereich, mit dem die Jobsuchenden vertraut sein sollten, ist das Konzept Business-Intelligence. Darunter versteht man Prozesse und Verfahren zur systematischen Analyse von elektronischen Daten. Mitarbeiter in Jobs in der Datenbankentwicklung sind so in der Lage, aussagefähige Daten im Hinblick auf die jeweiligen Unternehmensziele zu gewinnen und die Unternehmensführung bei strategischen oder operativen Entscheidungen zu unterstützen. Ermittelt werden Daten über die unternehmenseigenen Abläufe, die am Markt vertretenen Mitbewerber und über die Marktsituation im Allgemeinen. So werden Unternehmen in die Lage versetzt, Abläufe und auch Beziehungen zu Kunden oder Lieferanten profitabler zu gestalten. Dadurch werden Kosten gesenkt und Risiken bei gleichzeitiger Steigerung der Wertschöpfung minimiert. Die Stellenangebote für Jobs im Bereich Datenbankentwicklung bei der Jobbörse StepStone setzen deshalb unter anderem gute Kenntnisse in der betrieblichen Kosten- und Leistungsrechnung voraus, die zum Beispiel bei einem Studium zum Wirtschaftsinformatiker vermittelt werden.