Ihre Suche ergab 327 Treffer

  • 1 von 14
  • 1 von 14
Daten analysieren und darstellen in Jobs als Data Analyst
In Jobs als Data Analyst arbeiten Sie in der Marktforschung, in der Marketingabteilung eines Unternehmens oder in der wissenschaftlichen Forschung. Mithilfe vordefinierter Modelle werten die Arbeitnehmer Daten aus. Anschließend werden diese Daten aufbereitet und in einem Report allgemein verständlich dargestellt. Mit einem solchen Report ist es beispielsweise möglich, die Wirksamkeit einer Werbekampagne quantitativ zu ermitteln. Weitere Einsatzgebiete in Jobs als Data Analyst sind die Marktforschung oder die Entwicklung und Kalkulation neuer Produkte. Die Analyse der Daten erfolgt mithilfe einer speziellen Software, beispielsweise SAP. Große Unternehmen entwickeln eigene Programme, die ein virtuelles Modell der unternehmerischen Aktivitäten bzw. der Marktsituation bereitstellen. In Jobs als Data Analyst arbeiten Sie an der Entwicklung derartiger Programme mit.Jobs als Data Analyst erfordert eine Affinität zu Zahlen und Statistik im Allgemeinen. Gute Kenntnisse mathematischer Modelle, insbesondere auf dem Gebiet der Statistik, sind eine Voraussetzung für Jobs als Data Analyst. Idealerweise besitzen Bewerber auch Erfahrungen in der Programmierung virtueller Modelle. Als Data Analyst ist es ihre Aufgabe, den Kern eines Problems zu erkennen und mithilfe konkreter Zahlen darzustellen. Die grafische Aufbereitung und die Präsentation in Wort und Schrift gehören ebenfalls zu den Tätigkeitsfeldern. In enger Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung sowie der Unternehmensführung schaffen die Arbeitnehmer Transparenz über den Erfolg bestimmter Maßnahmen. Der Einsatz von Marktmodellen hilft dem Unternehmen außerdem dabei, zukünftige Maßnahmen zu planen und deren Erfolg zu prognostizieren.Die berufliche Vorbildung für Jobs als Data Analyst kann sowohl in der technisch-mathematischen Richtung als auch in der marktwirtschaftlichen Richtung erfolgen. Im ersten Fall haben Sie ein Studium der Mathematik oder Informatik erfolgreich abgeschlossen. Studiengänge in diesen Fachrichtungen können in Deutschland an Universitäten bzw. Hochschulen belegt werden. Die Zugangsvoraussetzung zu einem solchen Studium ist die Hochschulreife. Alternativ kann eine Ausbildung der Betriebswirtschaftslehre eine geeignete Basis für Jobs als Data Analyst sein. BWL können Sie an einer Fachhochschule studieren, die die Fachhochschulreife erfordert. Auch ein Bachelorabschluss ist mit der Fachhochschulreife möglich. In diesem Fall erwerben Sie einen Abschluss als Bachelor of Business, der später durch einen Masterabschluss ergänzt werden kann.Zusätzlich zu einem der genannten Berufsabschlüsse erwarten Arbeitgeber für einen Job als Data Analyst meist erste branchenspezifische Berufserfahrungen. Ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind meist eine weitere Bedingung für Jobs als Data Analyst. Wenn Sie zudem die Fähigkeit zu genauem Arbeiten auch unter Zeitdruck besitzen, sind Sie gut gewappnet für einen Job als Data Analyst. Bewerben Sie sich noch heute über eine der aktuellen Stellenanzeigen, die viele Unternehmen laufend bei der Jobbörse StepStone veröffentlichen.