17 Treffer für

Börsenhandel Jobs

  • 1 von 1
  • 1 von 1
Jobs im Wertpapierhandel
Jobs im Wertpapierhandel setzen grundsätzlich exzellente Kenntnisse des Aktienmarktes voraus. Als Zugangsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Banklehre die Mindestanforderung. Die Chancen bei der Jobsuche werden aber durch wirtschaftswissenschaftliche oder finanzmathematische Studienabschlüsse deutlich erhöht. Die veröffentlichten Stellenangebote bei der Jobbörse StepStone für Jobs im Wertpapierhandel richten sich an Bewerber mit Berufserfahrung und einer hohen fachlichen Qualifikation. Die Bereitschaft, die leitenden Funktionen in der mittleren Führungsebene im Wertpapierhandel zu übernehmen, ist hier eine Grundvoraussetzung für die angezeigten Jobs. Zu den Kernkompetenzen der Jobs im Wertpapierhandel gehören der An- und Verkauf von Aktien, Schuldverschreibungen, Pfandbriefen oder Anleihen. Die offizielle Berufsbezeichnung für die Mitarbeiter, die Jobs im Wertpapierhandel übernehmen, lautet Broker. Im Wertpapierhandel werden Geschäfte an der Börse oder an den sogenannten OTC-Handelsplätzen, Handelsplätze außerhalb der Wertpapierbörsen, getätigt. Dabei gehört es zu den Kernkompetenzen, dass Bewerber um Jobs im Wertpapierhandel im Namen ihrer Kunden sogenannte Effektengeschäfte ausführen. Effekten sind ein börsentechnischer Oberbegriff für alle auf dem Kapitalmarkt handelbaren Wertpapiere. Die Stellenangebote der Jobbörse StepStone zeigen, welche Voraussetzungen mögliche Arbeitgeber von Bewerbern um Jobs im Wertpapierhandel erwarten. Als mögliche Arbeitgeber kommen Investmentbanken, große Versicherungsgesellschaften, Finanzdienstleister oder Unternehmen aus dem Bereich der Börsenmakler in Betracht. Im Wertpapierhandel verfügbare Jobs zeigen die unterschiedlichen Stellenangebote bei der Jobbörse StepStone, die Bewerber bei der Jobsuche unterstützt. Neben den guten Kapitalmarktkenntnissen wird von den Bewerbern ein hohes analytisches Denkvermögen verlangt. Dies ist für die individuelle Kundenberatung und das Abschätzen von Anlagerisiken unbedingt erforderlich.