8 Treffer für

Berufsschule Jobs

Arbeitszeit
Anstellungsart

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

  • 1 von 1
  • 1 von 1
Jobs an der Berufsschule

Viele berufliche Karrieren beginnen mit einer Ausbildung. Eine der beiden Säulen einer dualen Berufsausbildung bildet die Berufsschule, so sieht es das Berufsbildungsgesetz in Deutschland vor. Demnach müssen Auszubildende an zwei Lernorten ausgebildet werden, zum einen an einer entsprechenden Berufsschule, zum anderen in einem Ausbildungsbetrieb. Im Durchschnitt besuchen Berufsschüler die Berufsschule 1-2 Tage die Woche mit insgesamt 8-12 Unterrichtsstunden. Die Lehrer einer Berufsschule unterrichten ihre Schüler sowohl in den allgemeinbildenden Fächern, wie Deutsch, Mathe und Gesellschaftslehre als auch in fach-theoretischen und fach-praktischen Fächern. Die Fachtheorie und Fachpraxis ist abhängig von der jeweiligen Ausbildung und ist im Rahmenlehrplan rechtlich festgeschrieben.

Der Besuch einer Berufsschule ist für jeden Auszubildenden verpflichtend. Ohne den Abschluss an einer Berufsschule, wird der praktische Ausbildungsteil nicht vollwertig anerkannt. Das Unternehmen ist dafür zuständig die regelmäßige Anwesenheit der Azubis in der Berufsschule zu überprüfen. Die gesamte Ausbildung schließt man mit einer Abschlussprüfung ab. Diese wird vor der jeweilig zuständigen Kammer abgelegt, welche in Deutschland beispielsweise die Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer oder die Rechtsanwaltskammer ist.

Im laufenden Schuljahr 2016 werden statistischen Hochrechnungen zufolge ca. 2,5 Millionen Schüler eine berufliche Schule zwecks Ausbildung oder Weiterbildung besuchen. Ein Viertel der Schüler besucht eine der zahlreichen Berufsschulen in NRW, dem bevölkerungsreichsten Bundesland in Deutschland. Auch in den Stadtstaaten Berlin und Hamburg ist die Zahl der Berufsschüler, im Vergleich zur Einwohnerzahl sehr hoch. Die führenden Bundesländer, nach NRW, sind allerdings Baden-Württemberg und Bayern. Gemeinsam nehmen diese drei Bundesländer ca. die Hälfte aller Berufsschüler an ihren Schulen auf. Zu den beliebtesten Ausbildungen gehören auch im Jahr 2016 wieder Jobs wie Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel/Büromanagement, Verkäuferin und Kraftfahrzeugmechatroniker.

Stellenangebote gibt es in 2016 für Lehrer reichliche, da die Schulen unter einem enormen Mangel an Lehrern leiden. Auf der Suche nach freien Stellen gibt es auf Stepstone, der Jobbörse für Fach- und Führungskräfte, zahlreiche Stellenangebote unter denen man fündig werden kann. Berufsschul-Lehrer haben verschiedene Abschlüsse und übernehmen demnach auch unterschiedliche Jobs. Für die allgemeinbildenden Fächer werden „normale“ Lehrer eingesetzt, deren Job es ist den Schülern unabhängig von der Art der Ausbildung Stoff zu vermitteln. Daneben gibt es auf einigen Berufsschulen auch Lehrer, die ihren Job als Quereinsteiger gefunden haben. Gerade in den praxisorientierten Fächern benötigen Berufsschulen also Lehrer, die den Schülern praktischen Lehrstoff lehren, der speziell an ihre jeweiligen Ausbildungsinhalte gekoppelt ist. Besitzen Sie also in ihrem Job ein besonders gutes Händchen, gelangen auch Sie vielleicht eines Tages als Lehrkraft an einer Berufsschule unterrichten und dort künftige Arbeitnehmer unterrichten und Ihnen die Bildung zukommen lassen, die Sie in ihrem späteren Berufsleben benötigen. In Fächern wie Erziehungswissenschaften, handwerklichen Berufen oder im medizinischen Bereich haben sie besonders gute Chancen.

Die Stellenangebote beinhalten auch die Adresse der potentiellen Arbeitgeber, sodass sie sich nach direkt auf die Jobs, die unser Jobportal Ihnen bietet, bewerben können. Wenn sie einen Job als Lehrer an einer Berufsschule suchen, können Sie unsere Jobbörse besuchen. Dort lassen sich verschiedene Filterfunktionen so justieren, dass Sie den passenden Job für sich finden. Bei Ihrer Suche wünschen wir Ihnen viel Erfolg.

StepStone GmbH Bewertung

4.3/5

205 Bewertungen

Sehr eigenständiges Arbeiten und tolle Kollegen. Die Lage direkt im Medienhafen...

Weitere Bewertungen
03/12/2018
Junger und moderner Arbeitgeber mit etwas Verbesserungspotenzial
14/11/2018
Tolle Arbeitgeber mit wesentlichen Verbesserung notwendig
16/11/2018
Super Arbeitgeber!
08/11/2018
#TRAUMJOB
Weitere Bewertungen