Über uns

Ströer ist ein führender deutscher Außenwerber und bietet werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Ströer setzt mit der „OOH plus“ Strategie auf die Stärken des OOH-Geschäfts unterstützt durch die flankierenden Geschäftsfelder Digital OOH & Content und Direct Media. Mit dieser Kombination ist das Unternehmen in der Lage kontinuierlich die Relevanz bei Kunden weiter auszubauen und besitzt dank starker Marktanteile und langfristiger Verträge auf dem deutschen Markt eine hervorragende Voraussetzung, um auch in den kommenden Jahren am Marktwachstum überproportional profitieren zu können.

Die Ströer Gruppe vermarktet und betreibt mehrere tausend Webseiten vor allem im deutschsprachigen Raum und betreibt rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Zum Portfolio zählen alle Medien, die außer Haus zum Einsatz kommen – von den klassischen Plakatmedien über das exklusive Werberecht an Bahnhöfen bis hin zu digitalen Out-of-Home Medien. Die Bereiche Digital OOH & Content und Direct Media flankieren das Kerngeschäft. Mit Dialogmarketing offeriert Ströer seinen Kunden gesamthafte Lösungen auf Performance-Basis – von orts- oder contentbasierter Reichweite und Interaktion über das gesamte Spektrum des Dialogmarketings bis hin zur Transaktion. Zudem publiziert das Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.

* 13.000 innovative Köpfe
* 100+ Standorte
* Top 3 Medienhaus in Deutschland
* 1,6 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2018

Fakten

Anschrift:
Ströer Allee 1, 50999 Köln, DE
Unternehmensgröße:
13.000 Mitarbeiter
Branche:
Agentur, Werbung, Marketing & PR
Umsatzklasse:
1,6 Milliarden Euro

Ströer SE & Co. KGaA

3.7
  1. Agentur, Werbung, Marketing & PR

Mitarbeiterbewertungen

3.7
Basierend auf 36 Mitarbeiter-Bewertungen
5
25%
4
31%
3
17%
2
14%
1
13%
  • Lage- und Verkehrsanbindung
  • Unternehmenskultur und Kollegen
  • Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Work-Life Balance
  • Aufstiegsmöglichkeiten
Bewertung abgeben