Ihre Suche ergab 25 Treffer
  • 1 von 1
  • 1 von 1

Über uns

Stellen Sie sich eine Welt ohne Aufzüge und Fahrtreppen vor. Seit mehr als 140 Jahren entwickelt Schindler Lösungen für eine bessere Mobilität für Menschen. Unsere Produkte spielen eine zentrale Rolle in der Entwicklung des modernen urbanen Lebens. 1874 von Robert F. Schindler gegründet, ist Schindler mit Hauptsitz im schweizerischen Ebikon bei Luzern zu einem modernen, weltweit führenden Konzern für Aufzüge und Fahrtreppen herangewachsen. Heute tragen rund 58.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern dazu bei, dass täglich eine Milliarde Menschen mit Produkten von Schindler schnell und sicher vorankommen. Als erste Auslandstochter wurde Schindler Deutschland 1906 mit Hauptsitz in Berlin gegründet. Mit mehr als 3.700 Mitarbeitern an 60 Standorten ist Schindler Deutschland der stärkste Partner der europäischen Schindler Gesellschaften und darüber hinaus ein attraktiver Arbeitgeber. Berlin – Schindler Deutschland bleibt auf Wachstumskurs und wird seine Firmenzentrale in Berlin bis 2020 umbauen. Dazu hat der Schindler Konzern eine Investitionssumme von 44 Millionen Euro bereitgestellt. Der Standort in Berlin Alt-Mariendorf soll so ausgebaut werden, dass Schindler die Potentiale auf dem wachsenden und sich wandelnden Aufzugsmarkt optimal nutzen kann. Entstehen wird auch ein «Innovation Hub» für Digitalisierung, der auch bei Aufzügen und Fahrtreppen auf dem Vormarsch ist.

Fakten

Anschrift:
Schindler-Platz , 12105 Berlin, DE
Unternehmensgröße:
4000
Branche:
Maschinen- und Anlagenbau