Über uns

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) zählt mit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den bedeutendsten Akteuren im Gesundheitswesen. Mit Hauptsitz in Dortmund vertritt sie die Interessen von über 15.000 niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten im Raum Westfalen-Lippe. Ihre Aufgaben sind vielfältig: Von zentraler Bedeutung ist die Sicherstellung der ambulanten ärztlichen Versorgung. Dazu steuert die KVWL, wo und in welchem Umfang Praxisniederlassungen möglich sind, sie fördert den ärztlichen Nachwuchs und kümmert sich um neuartige, zukünftige Versorgungsmodelle – auch im Bereich eHealth und Telemedizin. Mit den Krankenkassen handelt die KVWL im Auftrag ihrer Mitglieder Verträge über die ärztliche Gesamtvergütung aus. Sie rechnet die erbrachten Leistungen ab und verteilt das Honorar nach gesetzlichen Vorgaben. Zudem organisiert die KVWL den ambulanten Notfalldienst und sorgt somit dafür, dass sich die Bürgerinnen und Bürger in Westfalen-Lippe auf eine ambulante medizinische Versorgung auf höchstem Niveau verlassen können – rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr. Ein Service, der sich sehen lassen kann und einen gesellschaftlichen Sinn erfüllt.

Fakten

Anschrift:
Robert-Schimrigk-Str. 4-6 , 44141 Dortmund, DE
Unternehmensgröße:
0-50
Branche:
Gesundheit & soziale Dienste

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

4.0
  1. Gesundheit & soziale Dienste
  1. Jobbörse
  2. Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Auszeichnungen