Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

3.6
  1. Unternehmensberatg., Wirtschaftsprüfg., Recht
Haben Sie bei Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet?
Bewerten Sie diesen Arbeitgeber und helfen Sie anderen Jobsuchenden eine Karriereentscheidung zu treffen.
Bewerten
(Weniger als 3 Minuten)
Mitarbeiterbewertung
3.6
200
Bewertungen
Was Mitarbeiter an Ihrer Arbeit bei Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft schätzen
Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bietet:
Attraktiver Standort
77%
Tolle Unternehmenskultur
73%
Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
72%
Deshalb bleiben aktuelle Mitarbeiter bei Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft:
Interessante Aufgaben
77%
Sie wurden befördert
56%
Sie haben flexible Arbeitszeiten
44%
Bewerten Sie Unternehmen, für die Sie gearbeitet haben
Helfen Sie anderen Bewerbern, die richtige Karriere-Entscheidung zu treffen.

122 passende kommentierte Bewertungen

Work-Life-BalanceMitarbeiterzusammenhaltArbeitsalltagAufstiegVergütungHerausforderungWeiterbildungStressfaktorOnboardingVorgesetztenverhaltenZusammenarbeitGehaltUrlaubsanspruchArbeitsvertragPflichten
Alle Filter löschen
5.0 / 5
Senior Consultant in Düsseldorf, Deutschlandaktueller Mitarbeiter

Fair, fordernd und steile Lernkurve

Stärken

Themenvielfalt, Lernmöglichkeiten, Kunden kennen lernen, junges offenes Team, top IT Ausstattung, faires Gehalt, Reputation, Aufstiegschancen

Verbesserungsmöglichkeiten

Work Life Balance, Komplexität im Unternehmen verkleinern, Kurzfristigkeit von Terminen und dringenden Aufträgen, mehr ältere Kollegen rekrutieren

1.0 / 5
Consultant in Hamburg, Deutschlandaktueller Mitarbeiter

Erwartungshaltung und der Outcome für den MA passen keineswegs zusammen

Stärken

Junge und coole Kollegen dynamische Atmosphäre, abwechslungsreiche Projekte, interessante Mandanten, schickes Büro, Homeoffice möglich, Bekanntheit des Unternehmens

Verbesserungsmöglichkeiten

Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen, ehrlichere Beratung der Mandanten, Nachhaltigkeit ernst nehmen und nicht nur als Buzzword verwenden, in die Mitarbeiterbindung investieren

Über den Job

Emails vorformulieren, Hintergrundrecherche, Benchmarkanalysen, PPT Slides für Telkos etc.

1.0 / 5
Senior Manager in Stuttgart, Deutschlandaktueller Mitarbeiter

Harte und lehrreiche Erfahrung, in positiver wie in negativer Hinsicht

Stärken

Viele junge, motivierte Kollegen, Arbeiten im Team ist abwechslungsreich und interessant, steile Lernkurve, gute Aufstiegsmöglichkeiten

Verbesserungsmöglichkeiten

Work-Life-Balance wird erst groß geschrieben, im Arbeitsalltag zählen aber nur Projekte, Akquise und Überstunden. Flexibles Arbeiten ist grundsätzlich möglich, außer die Chefs versprechen dem Kunden etwas anderes. Häufig zählt der Kunde mehr als der Mitarbeiter

Über den Job

Neue Projekte akquirieren, Projekte steuern, Arbeitsergebnisse reviewen, Mitarbeiter führen

Bewerten Sie Unternehmen, für die Sie gearbeitet haben
Helfen Sie anderen Bewerbern, die richtige Karriere-Entscheidung zu treffen.
2.0 / 5
Manager in Eschborn, Deutschlandehemaliger Mitarbeiter

Positive Aspekte in der Theorie - werden in der Praxis aber nicht umgesetzt

Stärken

Möglichkeit verschiedene Branchen kennen zu lernen, verantwortungsvolle Tätigkeit von Anfang an, Arbeitsbedingungen haben sich in den letzten Jahren gebessert

Verbesserungsmöglichkeiten

Work-Life-Balance teilweise sehr schlecht, große Unterschiede zwischen Theorie und Praxis (was bspw. Arbeitszeiten angeht), große Ungleichbehandlung der Mitarbeiter, insbesondere was Weiterbildungsmöglichkeiten angeht

Über den Job

Kundenakquise, Arbeit in und Leitung von Projekten

3.0 / 5
Mitarbeiter im Bereich Anonym in Berlin, Deutschlandaktueller Mitarbeiter

Großer Player mit teilweise provinziellen Strukturen

Stärken

Flexibiltät Lage Benefits Handy Dienstrad CO2-Neutralität Modernes Büro Familienfreundlich Purpose Kreativität Internationalität Netzwerk Anbindung interessante Projekte

Verbesserungsmöglichkeiten

Führungs- und Meetingkultur: Hier hinkt das Unternehmen anderen nach. Das kann deutlich verbessert werden, d.h.: Luft nach oben.

1.0 / 5
Executive Assistant in Hamburg, Deutschlandehemaliger Mitarbeiter

Von Ernst & Young sollte man die Finger lassen

Stärken

Seit dem Zusammenschluss von ernst & Young mit Arthur Andersen ging es Sturz und Steil bergab mit einer lockeren Arbeitsatmosphäre. Nun ging die Ellenbogenpolitik durch die Reihen.

Verbesserungsmöglichkeiten

Den Arbeitnehmern einfach mehr zutrauen und vor allem mehr Vertrauen haben. Aber hinterhältige Vorgesetzte haben nun mal kein Vertrauen.

Über den Job

Hier muss man alles tun, denn "zum Arbeiten ist man ja dort". So die Meinung vieler Vorgesetzter

3.0 / 5
Consultant in Köln, Deutschlandaktueller Mitarbeiter

Sehr gutes Team-Gefühl & Aufgabe, bei der Karriere Entwicklung schwach

Stärken

An meiner Tätigkeit bei EY schätze ich das sehr gute Team-Gefühl und die spannende Projektarbeit.

Verbesserungsmöglichkeiten

Die starren hierarchischen Strukturen des Aufstiegmodells, das kaum Spielraum lässt, um den Rang der erbrachten Leistung anzupassen.

1.0 / 5
Mitarbeiter im Bereich Anonym in Düsseldorf, Deutschlandaktueller Mitarbeiter

Work and ...

Stärken

Die globalen Vorgaben - die wirklich gut sind jedoch nicht umgesetzt werden. Play global and act local.

Verbesserungsmöglichkeiten

Die Gleichberechtigung bei den Bewertungen. Hier ist der Nasenfaktor sehr stark ausschlaggebend und hilft nicht.

3.0 / 5
Mitarbeiter im Bereich Beratung in Hamburg, Deutschlandaktueller Mitarbeiter

Guter Einstieg nach dem Studium aber auf Dauer auslaugend

Stärken

Arbeitsatmosphäre, junge Kollegen, große Lernkurve in den ersten Jahren, interne Schulungen, faires Gehalt, jährliche Gehaltsanpassung

Verbesserungsmöglichkeiten

Work-Life-Balance, Leistungs- und Zeitdruck, Verantwortung der Manager wurde leider gerne an die Consultants weitergegeben, keine Aufstiegschancen ohne Berufsexamen, leider wenig Interesse an den einzelnen Persönlichkeiten, Fokus liegt auf Arbeitsleistung

Über den Job

Senior Tax Consultant: Unterstützung Betriebsprüfungen, Jahresabschluss Begleitung, Compliance, Projektberatung etc.

3.0 / 5
Consultant in Stuttgart, Deutschlandehemaliger Mitarbeiter

Für 2-3 Jahre Karriereinstieg ist empfehlenswert.

Stärken

Strukturierte Arbeitsweise, gut organisierte Team Operations, unkomplizierte Home Office war möglich, die private Nutzung des Firmenhandys,

Verbesserungsmöglichkeiten

Es gab kaum eine Aufstiegsmöglichkeit, alles war nur für bestimmte Personen möglich, und wenn mann nicht zu dieser Gruppe gehörte, war die Arbeitsleistung ignoriert. Einige Mitarbeiter waren weggemobbt.

  1. Jobbörse
  2. Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  3. Bewertungen