Ihre Suche ergab 2 Treffer
  • 1 von 1
  • 1 von 1

Über uns

DEMIRE – First in Secondaries

Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG, geschäftsansässig im Raum Frankfurt am Main, hält Gewerbeimmobilien in mittelgroßen Städten und aufstrebenden Randlagen von Ballungsgebieten in ganz Deutschland im Rahmen einer "buy and hold" - Strategie. Die DEMIRE verfügte am 30. Juni 2017 über einen Immobilienbestand mit einem Wert von rund EUR 1 Milliarde.

DEMIRE hat sich zum Ziel gesetzt, die eigene Unternehmensorganisation so schlank wie möglich zu halten, ist aber der Überzeugung, dass Skaleneffekte und Portfoliooptimierungen am besten mit einem konzerneigenen Asset-, Property- und Facility-Management zu erreichen sind. Das geschäftliche Know-how bleibt auf diese Weise gesichert. Und – was mindestens ebenso wichtig ist – DEMIRE behält den direkten Kontakt zum Kunden.

Für die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate hat Corporate Governance einen hohen Stellenwert. Vorstand und Aufsichtsrat arbeiten zum Wohle des Unternehmens eng zusammen, um durch gute Corporate Governance eine verantwortliche, auf Wertschöpfung ausgerichtete Leitung und Kontrolle des Unternehmens zu gewährleisten.

Die Aktien der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) sind im Prime Standard der Deutschen Börse in Frankfurt notiert.

Fakten

Anschrift:
Robert-Bosch-Straße 11, 63225 Langen, DE
Unternehmensgröße:
80
Branche:
Immobilien