Über uns

Alida Schmidt-Stiftung – vom Wohnstift zum sozialwirtschaftlichen Unternehmen
Gegründet 1874 als Wohnstift für unbescholtene Witwen und Jungfrauen hat sich die Alida Schmidt-Stiftung in den vergangenen 140 Jahren zu einem sozialwirtschaftlichen Unternehmen mit 250 Beschäftigten entwickelt. Aus dem Wohnstift wurden stationäre Einrichtungen für psychisch kranke Frauen sowie Mutter-Kind-Häuser. Junge Frauen und Familien betreuen wir außerdem ambulant in trägereigenen WGs oder im eigenen Wohnraum. Im Bereich Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe beschäftigen wir ca. 40 Sozialpädagog/innen in vier Teams.
Seit den 70er Jahren betreibt die Stiftung auch Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe. Im Fachkrankenhaus Hansenbarg behandeln wir alkohol- und medikamentenabhängige Patienten im Rahmen der stationären medizinischen Rehabilitation. Die Therapeutische Gemeinschaft Jenfeld umfasst die Bereiche Vorsorge, Adaption und Soziale Rehabilitation für denselben Personenkreis. In den beiden Einrichtungen arbeiten neben Ergo- und Physiotherapeut/innen etwa 30 Psycholog/innen und Sozialpädagog/innen. Für die Tätigkeit ist eine suchttherapeutische Ausbildung erforderlich, die wir gerne finanziell fördern.
Ältere Menschen werden durch die Alida Schmidt-Stiftung in Seniorenwohnanlagen (Servicewohnen) sowie einer stationären Pflege-Wohneinrichtung betreut. In der Altenhilfe beschäftigen wir ca. 25 Pflegekräfte, darunter mehrheitlich examinierte Alten- oder Krankenpflegekräfte bzw. Gesundheits- und Pflegeassistenten (GPA), die wir auch selbst ausbilden. Hinzu kommen Betreuungskräfte für Demenzkranke sowie im Servicewohnen.
Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir eine tarifliche Bezahlung nach TV-AVH mit Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie betrieblicher Altersvorsorge. In den Einrichtungen erwarten Sie interessante und vielseitige Arbeitsbereiche mit einem guten Betriebsklima und regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsangeboten.
www.alida.de

Fakten

Anschrift:

Hamburger Straße 152, 22083 Hamburg, DE

Unternehmensgröße:

250

Branche:

Gesundheit & soziale Dienste

Standort

Alida Schmidt-Stiftung
Hamburger Straße 152, 22083 Hamburg, Deutschland

Mitarbeiterbewertungen

3.8
Basierend auf 4 Mitarbeiter-Bewertungen
5
25%
4
25%
3
50%
2
0%
1
0%
  • Lage- und Verkehrsanbindung
  • Unternehmenskultur und Kollegen
  • Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Work-Life Balance
  • Aufstiegsmöglichkeiten
Bewertung abgeben

Neueste Jobs

Das Unternehmen hat aktuell keine Stellen veröffentlicht.