Über uns

AVM bietet vielseitige Produkte für den schnellen Breitbandanschluss und das intelligente Heimnetz. Mit der FRITZ!-Familie ist AVM in Deutschland und Europa ein führender Hersteller von Breitbandendgeräten für DSL, Kabel, LTE und Glasfaser. Die auf den Standards WLAN, DECT und Powerline basierenden Smart-Home-Produkte sorgen für ein intelligentes und sicheres Zuhause. Die FRITZ!Box ist in Deutschland die bekannteste Marke für WLAN-Router.

AVM wurde 1986 von vier Studenten in Berlin gegründet. Ihr Ziel war es, die damals neue ISDN-Technologie für jedermann nutzbar zu machen. Dabei setzte AVM von Anfang an auf Eigenentwicklungen für sichere und innovative Produkte am Breitbandanschluss. FRITZ! ist in Deutschland die führende Marke im Heimnetz. Millionen zufriedener Kunden und mehr als 1200 Testsiege bestätigen das Engagement für hochwertige FRITZ!-Produkte und einen erstklassigen Kundenservice. Im Jahr 2019 erzielte der Kommunikationsspezialist mit 810 Mitarbeitern einen Umsatz von 530 Millionen Euro.

Wer bei AVM arbeitet, treibt aktiv wegweisende Technologien voran und setzt sie in innovative Produkte um. Als erfolgreiches IT-Unternehmen pflegt AVM Werte, mit denen man seit mehr als 30 Jahren erfolgreich ist. Dazu zählen Erfindergeist, selbstbestimmtes, kreatives Handeln und die Liebe zum Detail.

Fakten

Anschrift:
Alt-Moabit 95, 10559 Berlin, DE
Unternehmensgröße:
501-1000
Branche:
IT & Internet

Auszeichnungen

  1. Jobbörse
  2. AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

4.7
  1. IT & Internet