Die erfolgreiche Jobsuche

Wie Sie die Stelle finden, die zu Ihnen passt

Die erfolgreiche Jobsuche

Wie Sie die Stelle finden, die zu Ihnen passt
Erfolgreich abgeschlossenes Studium, mangelnde Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder einfach Lust auf Veränderung: Gründe für einen Jobwechsel gibt es viele. Doch bevor Sie sich voreilig auf die Suche begeben, lesen Sie schnell noch unsere Tipps für eine erfolgreiche Jobsuche.

Schritt 1: Definieren Sie Ihre Ziele für den neuen Job

Bevor Sie mit der Bewerbung loslegen, notieren Sie sich die wichtigsten Kriterien für Ihren neuen Job. Welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten wollen Sie übernehmen? Wollen Sie in einem Großunternehmen oder lieber in einem inhabergeführten Familienunternehmen arbeiten? Wie groß sollte die Entfernung zum Wohnort maximal sein? Sollte der Betrieb Ihnen flexible Arbeitszeiten ermöglichen oder über einen Betriebskindergarten verfügen?

Die Antworten auf diese Fragen geben Ihnen einen Hinweis darauf, welche Erwartungen und Wünsche Sie an einen neuen Job haben. Denn ein Jobwechsel sollte vor allem eine Verbesserung Ihrer jetzigen Arbeitssituation darstellen. Prüfen Sie daher die Stellenangebote gezielt auf die Vereinbarkeit mit Ihren Zielen. Bewerben Sie sich nur auf Positionen, die sich mit Ihren wichtigsten Kriterien decken.

Schritt 2: Bestimmen Sie Ihren Marktwert

Damit Sie Ihre Anforderungen an Ihren neuen Job auch souverän im Vorstellungsgespräch ansprechen können, ist es notwendig, dass Sie Ihre Vorteile als Mitarbeiter kennen. Stellen Sie sich daher folgende Fragen: Welche Fähigkeiten bringen Sie mit? Haben Sie besondere fachlich relevante Kenntnisse? Oder verfügen Sie bereits über Führungserfahrung?

Wie bei einem Produkt, sollten Sie in der Lage sein, um Ihren Lebenslauf herum eine eigene Marke zu kreieren und diese auch entsprechend zu vermitteln. Dadurch schaffen Sie sowohl für sich als auch für Ihren potenziellen Arbeitgeber Orientierung. Denn nur, wenn Sie deutlich machen können, was Sie als Mitarbeiter ausmacht, erhält Ihr Gegenüber ein Gefühl dafür, in welchen Bereichen er Sie zukünftig einsetzen kann. Zudem fällt es Ihrem Arbeitgeber leichter, Ihre Fähigkeiten mit dem Stellenprofil abzugleichen.

Schritt 3: Suchen Sie gezielt Ihren neuen Job

Mit Ihrem fertigen Profil können Sie sich entspannt auf die Suche begeben und das mit wenigen Klicks: Die Suchmaske auf StepStone.de gibt Ihnen die Möglichkeit, aus der großen Masse an ausgeschriebenen Stellen diejenigen Angebote herauszufiltern, die wirklich zu Ihnen passen. Sie können dabei zwischen drei verschiedenen Arten der Jobsuche wählen:

Die Stichwortsuche ist die schnellste Form der Jobsuche. Sie geben einfach die für Ihre Suche relevanten Stichworte im Eingabefeld „Was“ (Jobtitel, Kompetenz oder Firmenname) und den Suchradius (Postleitzahl, Stadt oder Bundesland) im Eingabefeld „Wo“ in die Suchmaske ein, starten anschließend die Suche und die passenden Ausschreibungen werden direkt angezeigt.

Des Weiteren können Sie auch Jobs direkt nach Berufsfeldern suchen. StepStone bietet Ihnen eine Auswahl aus 18 unterschiedlichen Berufsbranchen – von IT über Finanzen bis hin zu Recht und Öffentlicher Dienst.

Wer detaillierter recherchieren will, klickt auf die „Erweiterte Suche“:  Neben Berufsfeldern können Sie hier nach Standort, Vertragsart (vom Praktikum bis zur Festanstellung), Anstellungsart (Vollzeit oder Teilzeit), Branche und Berufserfahrung selektieren. Auch nach gezielten Suchbegriffen können Sie suchen. So finden Sie Ihren Traumjob im Handumdrehen.

Wenn Sie eine interessante Stelle gefunden haben, sollten Sie sich nicht nur die Stellenausschreibung näher ansehen. Innerhalb der Anzeige finden Sie am Ende der Beschreibung noch den Link zu einem multimedialen Unternehmensporträt mit detaillierten Infos, Fotos und Videos, das Ihnen alle Fragen zum Betrieb beantwortet. Bewertungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern und viele weitere Features helfen Ihnen dabei, noch genauer herauszufinden, ob der potenzielle Arbeitgeber zu Ihnen passt.

Erfolgreich abgeschlossenes Studium, mangelnde Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder einfach Lust auf Veränderung: Gründe für einen Jobwechsel gibt es viele. Doch bevor Sie sich voreilig auf die Suche begeben, lesen Sie schnell noch unsere Tipps für eine erfolgreiche Jobsuche.

Schritt 1: Definieren Sie Ihre Ziele für den neuen Job

Bevor Sie mit der Bewerbung loslegen, notieren Sie sich die wichtigsten Kriterien für Ihren neuen Job. Welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten wollen Sie übernehmen? Wollen Sie in einem Großunternehmen oder lieber in einem inhabergeführten Familienunternehmen arbeiten? Wie groß sollte die Entfernung zum Wohnort maximal sein? Sollte der Betrieb Ihnen flexible Arbeitszeiten ermöglichen oder über einen Betriebskindergarten verfügen?

Die Antworten auf diese Fragen geben Ihnen einen Hinweis darauf, welche Erwartungen und Wünsche Sie an einen neuen Job haben. Denn ein Jobwechsel sollte vor allem eine Verbesserung Ihrer jetzigen Arbeitssituation darstellen. Prüfen Sie daher die Stellenangebote gezielt auf die Vereinbarkeit mit Ihren Zielen. Bewerben Sie sich nur auf Positionen, die sich mit Ihren wichtigsten Kriterien decken.

Schritt 2: Bestimmen Sie Ihren Marktwert

Damit Sie Ihre Anforderungen an Ihren neuen Job auch souverän im Vorstellungsgespräch ansprechen können, ist es notwendig, dass Sie Ihre Vorteile als Mitarbeiter kennen. Stellen Sie sich daher folgende Fragen: Welche Fähigkeiten bringen Sie mit? Haben Sie besondere fachlich relevante Kenntnisse? Oder verfügen Sie bereits über Führungserfahrung?

Wie bei einem Produkt, sollten Sie in der Lage sein, um Ihren Lebenslauf herum eine eigene Marke zu kreieren und diese auch entsprechend zu vermitteln. Dadurch schaffen Sie sowohl für sich als auch für Ihren potenziellen Arbeitgeber Orientierung. Denn nur, wenn Sie deutlich machen können, was Sie als Mitarbeiter ausmacht, erhält Ihr Gegenüber ein Gefühl dafür, in welchen Bereichen er Sie zukünftig einsetzen kann. Zudem fällt es Ihrem Arbeitgeber leichter, Ihre Fähigkeiten mit dem Stellenprofil abzugleichen.

Schritt 3: Suchen Sie gezielt Ihren neuen Job

Mit Ihrem fertigen Profil können Sie sich entspannt auf die Suche begeben und das mit wenigen Klicks: Die Suchmaske auf StepStone.de gibt Ihnen die Möglichkeit, aus der großen Masse an ausgeschriebenen Stellen diejenigen Angebote herauszufiltern, die wirklich zu Ihnen passen. Sie können dabei zwischen drei verschiedenen Arten der Jobsuche wählen:

Die Stichwortsuche ist die schnellste Form der Jobsuche. Sie geben einfach die für Ihre Suche relevanten Stichworte im Eingabefeld „Was“ (Jobtitel, Kompetenz oder Firmenname) und den Suchradius (Postleitzahl, Stadt oder Bundesland) im Eingabefeld „Wo“ in die Suchmaske ein, starten anschließend die Suche und die passenden Ausschreibungen werden direkt angezeigt.

Des Weiteren können Sie auch Jobs direkt nach Berufsfeldern suchen. StepStone bietet Ihnen eine Auswahl aus 18 unterschiedlichen Berufsbranchen – von IT über Finanzen bis hin zu Recht und Öffentlicher Dienst.

Wer detaillierter recherchieren will, klickt auf die „Erweiterte Suche“:  Neben Berufsfeldern können Sie hier nach Standort, Vertragsart (vom Praktikum bis zur Festanstellung), Anstellungsart (Vollzeit oder Teilzeit), Branche und Berufserfahrung selektieren. Auch nach gezielten Suchbegriffen können Sie suchen. So finden Sie Ihren Traumjob im Handumdrehen.

Wenn Sie eine interessante Stelle gefunden haben, sollten Sie sich nicht nur die Stellenausschreibung näher ansehen. Innerhalb der Anzeige finden Sie am Ende der Beschreibung noch den Link zu einem multimedialen Unternehmensporträt mit detaillierten Infos, Fotos und Videos, das Ihnen alle Fragen zum Betrieb beantwortet. Bewertungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern und viele weitere Features helfen Ihnen dabei, noch genauer herauszufinden, ob der potenzielle Arbeitgeber zu Ihnen passt.

Hier finden Sie passende Artikel:

Achtung!

Formfehler in den Bewerbungsunterlagen