Standort
50.9375 6.952591016557 Köln
Google Maps
Anstellungsart
Feste Anstellung
Arbeitszeit
Vollzeit
Online seit
22.07.16
Website
Klicken Sie hier
Loading...
 
Jobsuche

    (Senior) Manager (m/w) Schwerpunkt Prozessmanagement

    Wir - die Gesellschaft für Entwicklung, Beschaffung und Betrieb mbH (g.e.b.b.) - sind der betriebswirtschaftliche Inhouse-Berater des Bundesministeriums der Verteidigung (BMVg).

    Unser Kompetenzfeld Prozessmanagement unterstützt das BMVg bei der Analyse und Optimierung von Prozessen sowie der Konzeption und Implementierung eines übergreifenden Prozessmanagements für die gesamte Bundeswehr. Hierzu gestalten wir gemeinsam mit unseren Projektpartnern eine effiziente Prozesslandschaft, führen eine Harmonisierung mit bestehenden Prozessmodellen durch und beraten bei der Konzeption der IT-Unterstützung des Prozessmanagements. Daneben berät das Kompetenzfeld in allen Fragen der Deregulierung, begleitet die Einführung eines Aktiven Regelungsmanagements und identifiziert Ansatzpunkte für einen kontinuierlichen Bürokratieabbau.

    Auf Grund des weiteren Ausbaus unserer Gesellschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    (Senior) Manager (m/w) Schwerpunkt Prozessmanagement

    Kennung 428sst

    Ihre Aufgaben als (Senior) Manager bestehen schwerpunktmäßig in der

    • Beratung der Weiterentwicklung des strategischen Prozessmanagements für den Geschäftsbereich des BMVg
    • Analyse und Optimierung operativer Prozesse zur Effizienzsteigerung des Systems Bundeswehr
    • Leitung von Projekten mit dem Schwerpunkt Prozessmanagement
    • Methodischen Unterstützung weiterer Projektleiter in einer Matrix-Projekt-Kultur
    • dem punktuellen Coaching von Projektleitern und Projektmitarbeitern

    Ihr Profil umfasst

    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (Abschluss: Master oder vergleichbar)
    • mehrjährige Erfahrung in der Unternehmensberatung
    • mehrjährige Erfahrung in der Leitung anspruchsvoller Projekte idealerweise im Prozessmanagementkontext
    • (sehr) gute Kenntnisse in Methoden und Notationen des Prozessmanagements (eEPK, BPMN2.0, Lean Management, Kreativitäts- und Analysetechniken) und mindestens einer Prozessmanagement-Software (ARIS, BIC-Plattform, VISIO)
    • hohe Motivation, Eigenständigkeit und Belastbarkeit
    • selbstständige, strukturiert-analytische Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Organisationstalent, ausgeprägt konzeptionelles Denken, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
    • sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, PowerPoint, MS Project) und optimalerweise SAP-Kenntnisse
    • Bereitschaft zu Dienstreisen
    • idealerweise Kundenkenntnis aus (Projekt-) Erfahrungen im Bereich des Bundesministeriums der Verteidigung oder anderen Kunden des public sector sowie eine Zertifizierung nach einem der gängigen Projektmanagement Standards (z.B. PMI/GPM)

    Wir bieten Ihnen

    • die Chance zur Weiterentwicklung im Beratungsumfeld der Verteidigungsbranche
    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld
    • eine optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch eine Sonderurlaubsregelung, einen Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten sowie einen Beratungs- und Vermittlungsservice
    • eine angemessene und leistungsgerechte Bezahlung

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese sollte idealerweise folgende Angaben enthalten: Anschreiben (inklusive Kennung der Anzeige, Ihre Gehaltsvorstellung (p.a.), einen möglichen Eintrittstermin bzw. Ihre Kündigungsfrist), einen Lebenslauf sowie sämtliche Zeugnisse und Referenzen.

    Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, sich direkt über unsere Internetseite (http://www.gebb.de/de/unternehmen/jobs.html) bei uns zu bewerben.

    g.e.b.b. mbH
    Personalabteilung
    Stephanie Oltmanns
    Kennung 428sst
    Ferdinand-Porsche-Str. 1a
    51149 Köln
    Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf StepStone

    Weitere interessante Jobs

    Jobs per E-Mail