Standort
50.120621655438 8.66479453525 Frankfurt am Main
Google Maps
Anstellungsart
Feste Anstellung
Arbeitszeit
Vollzeit
Online seit
16.08.16
Website
Klicken Sie hier
Unternehmensporträt
Anzeigen
Loading...
 
Jobsuche

    Consultant (w/m) - Financial Institutions Mergers & Acquisitions (Financial Services EMEIA FSO) / Frankfurt/Main

    Die globale EY-Organisation* ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Leistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und die Finanzmärkte. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern, starken Teams, exzellenten Leistungen und einem sprichwörtlichen Kundenservice. Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen – für unsere Mitarbeiter, unsere Mandanten und die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“.

    Consultant (w/m) - Financial Institutions Mergers & Acquisitions (Financial Services EMEIA FSO) / Frankfurt/Main

    Über EY Financial Services / Financial Institutions M&A
    Im Bereich Financial Services haben wir uns auf die Beratung und Prüfung von Banken, Versicherungen, Leasingunternehmen, Zahlungsverkehrsinstituten und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen spezialisiert. Ebenfalls gehören zu unseren Kunden erste Adressen aus dem Kreis der Finanzinvestoren und Family Offices.
    Zum weiteren Ausbau unseres Financial Institutions M&A Teams in Frankfurt am Main suchen wir eine dynamische Persönlichkeit für die Regionen Deutschland/Österreich und Osteuropa. Das Aufgabenspektrum des Teams umfasst die Origination und Execution von sowohl buy- und sell-side Mandaten als auch (perfoming oder non-performing) Kreditportfoliotransaktionen.
     
    Ihr Aufgabenfeld
    • Verantwortung für die Erstellung von Angebotsunterlagen, Unternehmensbewertungen und prozessrelevanter Dokumentation sowie für die Durchführung von Teilschritten eines (internationalen) M&A Prozesses
    • Selbstständige Durchführung von Unternehmens-, Wettbewerbs- und Marktanalysen mit dem Fokus Financial Institutions in Deutschland, Österreich und Osteuropa
    • Erstellung von Pitchbooks und Informations-Memoranden
    • Unterstützung bei Unternehmensbewertungen (DCF, DDM, Multiples)
    • Unterstützung im Datenraum-Management
    • Einbindung in international besetzte Teams mit Senior-Kollegen aus den Standorten London, Zürich, Paris, Mailand, Madrid und Frankfurt/Main

     

    Ihr Profil, um gemeinsam etwas zu bewegen
    • Einschlägige Praktika in den Bereichen Corporate Finance/M&A, Konzernentwicklung/Beteiligungsmanagement bei Banken oder Versicherungsgesellschaften, bei einer anerkannten M&A-Boutique oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Bereiche Financial Institutions Transaction Advisory Services, M&A, Unternehmensbewertung) notwendig
    • Einen ausgezeichneten Hochschulabschluss der Wirtschaftswissenschaften sowie ggf. weitere relevante Qualifikationen (z.B. CFA, CPA, CVA)
    • Kaufmännische Ausbildung im Banken- oder Versicherungsumfeld wünschenswert
    • Vertiefte Kenntnisse in der Bewertung von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienst-leistungsunternehmen
    • Vertiefte Kenntnisse in IFRS/IAS, Steuer- und Gesellschaftsrecht, Bank- und/oder Versicherungsaufsichtsrecht sowie Corporate Governance
    • Ausgeprägte Projektsteuerungs-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten und ein souveränes Auftreten
    • Überdurchschnittliche analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
    • Flexible und teamorientierte Persönlichkeit mit hoher Selbstmotivation
    • Hohe Einsatzbereitschaft sowie Bereitschaft hinsichtlich Reisetätigkeit (auch außerhalb von Deutschland)
    • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere (osteuropäische) Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
    Wir bieten hervorragende Karrierechancen und fachliche Weiterentwicklung durch die Nutzung unseres weitverzweigten internationalen Netzwerkes bei starker interner Pipeline.
    Für inhaltliche Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Dr. Roger Rihmland, Leiter Financial Institutions M&A Frankfurt, unter Tel. +49 6196 996-14668 gerne zur Verfügung.
     
    Mehr Möglichkeiten für Ihre Entwicklung
    Mit unserer Unternehmenskultur unterstützen wir Sie dabei, Ihr Potenzial zu entfalten - indem wir die Themen Vielfalt, Life Balance, Weiterbildung und Internationalität fest darin verankert haben. Denn wir wissen, dass Ihre Sichtweise, Ihre Energie und Ihr Enthusiasmus uns gemeinsam vorwärts bringen.
    Mehr Interesse? Für diese Position können Sie sich am Standort Frankfurt/Main bewerben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Sollten Sie weitere Fragen haben, erreichen Sie unser Recruitment-Center unter Telefon +49 6196 996 10005.
     
      Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise online unter der Job-ID ESC000XW
    Online bewerben
    Firmenprofil
    Karriereseite

    Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf StepStone

    Weitere interessante Jobs

    Jobs per E-Mail