Jobsuche
(Jobtitel, Firmenname oder ID)
(Ort oder 5-stellige PLZ)
    Regelmäßig passende Jobs kostenlos per E-Mail erhalten?
    Verwandte Suchen
    Loading...
    Nexus Technology GmbH
    Berlin
    Randstad Professionals GmbH & Co. KG
    Hannover
    Sparda-Datenverarbeitung eG
    Nürnberg
    Düsseldorf/Köln und Frankfurt a.M.
    Düsseldorf/Köln und Frankfurt a.M.
    Düsseldorf/Köln und Frankfurt a.M.
    Düsseldorf/Köln und Frankfurt a.M.
    Düsseldorf/Köln und Frankfurt a.M
    Düsseldorf/Köln und Frankfurt a.M.
    Randstad Professionals GmbH & Co. KG
    Hannover
    Randstad Professionals GmbH & Co. KG
    Karlsruhe
    Randstad Professionals GmbH & Co. KG
    Göttingen
    Wolfsburg, Hannover
    Köln
    Frankfurt a. M.
    Darmstadt
    Frankfurt am Main
    Deutsche Bahn AG / DB Mobility Logistics AG
    Berlin
    München
    Hamburg
    Frankfurt a. M., Düsseldorf, Stuttgart, München
    Göppingen, Großraum Stuttgart
    1 2 3 4 5 6 7 8
     
    Informationen über Sicherheit
    Anzahl offener Stellen in Sicherheit:
    223
    Städte mit den meisten offenen Stellen für Sicherheit:

    Jobs in der IT-Sicherheit

    Bei der Suche nach Jobs in der IT-Sicherheit bieten die Stellenangebote, die Sie in der Jobbörse StepStone finden, detaillierte Tätigkeitsbeschreibungen. Sowohl Absolventen eines Informatikstudiums als auch ausgebildete Fachkräfte wie Programmierer, Systemanalytiker oder Datenbankentwickler finden hier geeignete Jobs im Bereich IT-Sicherheit. Als Arbeitgeber kommen unter anderem Unternehmen aus der IT-Branche, aber auch Fach- und Serviceabteilungen unterschiedlicher Industriebetriebe sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen oder der öffentliche Dienst infrage. In den Stellenangeboten für Jobs in der IT-Sicherheit sind grundlegende Erfahrungen im Datenschutz genauso erforderlich wie Kenntnisse in den Bereichen Systemsicherheit und Netzwerksicherheit. Computer und Software, besonders wenn sie in Netzwerken unterschiedlichen Anwendern zugänglich sind, müssen gegen den Zugriff Dritter gesichert werden. Hierzu zählt nicht nur ein funktionierender Virenschutz; auch die Vergabe von Anwenderrechten fällt in den Aufgabenbereich der Mitarbeiter im Bereich IT-Sicherheit. Neben einem Informatikstudium können IT-Fachleute zum Beispiel auch berufsbegleitend ein Bachelorstudium im Studienfach IT-Sicherheit absolvieren. Hier werden wissenschaftliches und praktisches Grundwissen im Bereich der Systemsicherheit, der Softwaresicherheit, der Informationstechnik und Computerwissenschaften und in der Elektronik vermittelt. Nach Abschluss eines solchen Studiums kann eine Weiterbildung zum IT-Sicherheitskoordinator erfolgen. In diesem Job sind die Mitarbeiter zuständig für die Beratung und Unterstützung bei der Einführung von technischen und organisatorischen Sicherheitskonzepten in der EDV. Sie analysieren dazu spezifische Risiken und Schwachstellen in Netzwerken und an Arbeitsplätzen und erarbeiten neue Richtlinien und Vorschriften zur Informationssicherheit. Stellenangebote für Jobs in der IT-Sicherheit setzen in der Regel englische Sprachkenntnisse genauso voraus wie Erfahrungen im Umgang mit gängigen Betriebssystemen und Standardsoftware. Ein sicheres Auftreten und die Fähigkeit, komplexe technische Vorgänge verständlich zu kommunizieren, ist überall dort gefragt, wo IT-Sicherheitsexperten im Bereich Anwenderschulung oder Kundenberatung eingesetzt werden. Die Stellenangebote bei der Jobbörse StepStone geben Aufschluss darüber, welche weiteren persönlichen Soft Skills die Arbeitgeber von ihren neuen Mitarbeitern erwarten. Die Bereitschaft zur ständigen berufsbegleitenden Weiterbildung ist gerade in der IT-Sicherheit eine Grundvoraussetzung, um den Anforderungen des Jobs gewachsen zu sein.