Jobsuche
(Jobtitel, Firmenname oder ID)
(Ort oder 5-stellige PLZ)
    Berufsfeld
    schließen
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    Branche
    öffnen
    Region
    öffnen
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    Städte (aktiv)
    schließen
    •  
    •  
    •  
    • (141)
       
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    • (23)
       
    • (20)
       
    •  
    •  
    •  
    • (17)
       
    •  
    • (14)
       
    Berufserfahrung
    öffnen
    Arbeitszeit
    öffnen
    •  
    •  
    Anstellungsart
    öffnen
    Unternehmen
    öffnen
    Loading...
    Dortmund, Köln, Koblenz, Münster
    zeb.rolfes.schierenbeck.associates
    Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München, Münster
    zeb.rolfes.schierenbeck.associates
    Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München, Münster
    zeb.rolfes.schierenbeck.associates
    Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München, Münster, Ulm
    Handwerkskammer Münster
    Münster
    Raum Osnabrück, Telgte, Melle, Münster
    ERGO Versicherungsgruppe AG
    Münster
    ERGO Versicherungsgruppe AG
    Münster
    Regionen Münster / Bocholt / Borken / Recklinghausen / Hamm / Rheine
    Regionen Recklinghausen / Münster /Bocholt / Borken / Hamm / Rheine
    Regionen Recklinghausen / Münster /Bocholt / Borken / Hamm / Rhein
    AGRAVIS Raiffeisen AG
    Münster
    München, Karlsruhe, Münster, Hamburg
    CIB software GmbH
    München, Karlsruhe, Münster, Hamburg
    Hubert Poschenrieder Personalberatung
    Großraum Münster
    Rheine bei Münster
    Münster
    Münster
    Bankpower GmbH Personaldienstleistungen
    Münster
    Münster oder Hannover
    Münster
    Lennon.de Language Services
    Münster
    Münster
    Münster
    WEISER, KUCK & COMP. GMBH
    Münster / Bielefeld
    Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München, Münster, Ulm
    IKVS Interkommunale Vergleichs-Systeme GmbH
    Münster /Westf.
    Toyota Material Handling Deutschland GmbH
    Münster
    zeb.rolfes.schierenbeck.associates
    Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München, Münster
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
     

    Stellenangebote in Münster

    Schloss Münster Wer eine Wohnung oder einen Job fernab des Ruhrgebiet-Getümmels sucht, aber Nordrhein-Westfalen nicht verlassen möchte, für den könnte Münster die ideale Stadt sein. Denn die Großstadt im ländlichen Münsterland kann neben ausgezeichneten Bildungs- und Arbeitsplatzangeboten zusätzlich mit idyllischem Altstadt-Flair, Kultur und Natur ringsum punkten – ganz abgesehen von ihrer Prominenz aufgrund des dort angesiedelten Tatorts. Im Jahre 2014 konnte die Stadt Münster erstmals die Einwohnerzahl von 300 000 knacken, Tendenz steigend. Dies spricht für die wachsende Attraktivität der Stadt, denn jährlich kommen immer mehr Einwohner hinzu, die wegen ihres Jobs nach Münster ziehen oder sich dort auf Jobsuche begeben wollen. Hinzu kommt eine stetig steigende Anzahl an Studierenden, denn die Westfälische Wilhelms-Universität Münster ist mit ihren 15 Fachbereichen eine der größten Universitäten in ganz Deutschland. Wenn Sie auf der Suche nach geeigneten Stellen für einen neuen Job in Teilzeit oder Vollzeit für 2015 sind, dann denken Sie über Jobs in Münster nach – glauben Sie uns, es lohnt sich!

    Lage und Einwohner

    Die Stadt Münster liegt an der nördlichen Grenze von Nordrhein-Westfalen und in direkter Nähe zu Osnabrück. Weitere umliegende Städte in NRW sind Hamm, Bielefeld und Dortmund. Außerdem ist von Münster aus die Entfernung zum niederländischen Enschede nur sehr gering. Münster hat sechs verschiedene Stadtbezirke, die insgesamt 45 Stadtteile umfassen. Einige davon sind beispielsweise Albachten, Angelmodde, Amelsbüren, Coerde, Handorf und Hiltrup. Dass Münster im Jahre 2014 die 300 000ste Einwohnerin bei sich begrüßen durfte, verdeutlicht, wie beliebt die Stadt ist. Dies bestätigen die steigenden Einwohnerzahlen in den letzten fünf Jahren.

    Wohnberechtigte Bevölkerung in Münster am 31.12.
    2010 2011 2012 2013 2014
    285 180 296 440 296 536 298 518 300 267
    (http://www.muenster.de/stadt/stadtplanung/pdf/SMS_Bevoelkerung_2014.pdf)

    Infrastruktur

    Auch, wenn das Land um Münster für seine Weiträumigkeit und große landwirtschaftliche Flächen bekannt ist, bietet die Großstadt Münster eine sehr gute Anbindung sowohl an umliegende Städte als auch für den Fernverkehr ins In- und Ausland. Der Hauptbahnhof Münster, der sich noch in der Umbauphase befindet und voraussichtlich 2016 komplett fertiggestellt wird, bietet Reisenden eine ideale Verkehrsverbindung. So fahren neben dem Regionalverkehr in die umliegenden Regionen zudem mehrere ICE, IC und EC über den Münster Hauptbahnhof in Städte wie Berlin, Hamburg, Köln oder Enschede. Eine Besonderheit ist der HKX – der Hamburg-Köln-Express – der einen seiner wenigen Stopps in Münster hat und somit eine schnelle und günstige Verbindung ins Rheinland oder in den hohen Norden bietet. Neben dem Zugverkehr bietet Münster außerdem die Möglichkeit, Fernbusse im Fernverkehr zu nutzen sowie innerstädtisch mit den Bussen des Regionalverkehrs Münsterland – kurz RVM – die einzelnen Stadtteile zu besuchen. Auch für die Autofahrer ist Münster gut gelegen: Über die A1 oder die A43 ist der Stadtkern Münsters schnell erreicht. Des Weiteren gibt es den Münster-Osnabrück International Airport, der Flüge ins Inland und innerhalb Europas anbietet.

    Fahrradstadt Münster Eine Besonderheit der Stadt Münster ist sicherlich ihre ausgeprägte Fahrradkultur. Nicht umsonst wird sie als „Fahrradhauptstadt“ betitelt: Bereits mehrfach wurde Münster als fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands ausgezeichnet – unternimmt man einen Ausflug nach Münster, so erkennt man direkt, warum. Menschen auf Fahrrädern, wohin das Auge blickt. Dafür wurden extra drei Radstationen in Münster eingerichtet, die zahlreiche Stellplätze samt Schließfächern anbieten. Ebenfalls gibt es in der Stadt Fahrradverleihe und Radwerkstätten. Das Radweg-Netz ist in Münster so gut ausgebaut, dass man praktisch überall mit seinem Drahtesel hingelangen kann. Um die Innenstadt herum verläuft eine Promenade, auf der keine Autos zugelassen sind, sodass Radfahrer entspannt ihrer Wege fahren können.

    Wohnungsmarkt

    Durch die wachsende Attraktivität der Stadt Münster und den konstant ansteigenden Bevölkerungszuwachs ist es nicht verwunderlich, wenn sich die Mietpreise ebenso stetig erhöhen und sie bereits über dem durchschnittlichen Mietpreis für NRW und Deutschland liegen. Parallel zu den wachsenden Einwohnerzahlen lässt sich somit im Laufe der letzten fünf Jahre auch ein Anstieg der Mietpreise in Münster beobachten.

    Mietpreise in Münster pro m²
    Münster NRW DE
    30 m² 11,21 € 9, 38 € 9, 25 €
    60 m² 9, 50 € 6, 21 € 6, 56 €
    100 m² 9, 59 € 7, 04 € 7, 77 €
    (http://www.wohnungsboerse.net/mietspiegel-Muenster/5389)

    Mietpreise in Münster im Laufe der Jahre
    Jahr Bestandsmiete im Durchschnitt in €
    2010 7, 00
    2011 7, 30
    2012 7, 80
    2013 8, 00
    2014 8, 20
    (http://www.wfm-muenster.de/immobilien__grundstuecke/kauf_und_mietpreise/index24.htm)

    Besonders für Studierende ist es aus diesem Grund oft schwierig, eine Wohnung oder ein WG-Zimmer zu erschwinglichen Preisen zu ergattern. Nichtsdestotrotz tut der durchschnittliche Mietpreis der Beliebtheit Münsters keinen Abbruch – dafür sorgen zahlreiche Kulturangebote, die münsterländische Natur sowie die historische Altstadt.

    Münster – eine kleine Berühmtheit

    Die Fahrradstadt hat sich durch die Krimiserie Tatort einen Namen gemacht. Das Münsteraner Ermittlerteam um Kriminalhauptkommissar Frank Thiel und Gerichtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne ist seit 2002 regelmäßig im WDR zu sehen und hat der idyllischen Stadt im Münsterland zu bundesweiter Berühmtheit verholfen, nicht zuletzt aufgrund der beiden eigenwilligen Hauptcharaktere. Bezeichnend ist auch hierbei wieder, dass Kommissar Thiel immer mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs ist und er somit den typischen, alteingesessenen Münsteraner verkörpert.

    Aasee Münster Wer bei schönem Wetter nicht vor dem Fernseher sitzen möchte, kann einen Ausflug an den Aasee unternehmen, der in fußläufiger Nähe zum Prinzipalmarkt liegt. Er bietet Platz zum Spazierengehen und Sport treiben und auf den Wiesen rund um den See lässt sich entspannt die Sonne genießen. Wer dabei durstig wird, kann in den zahlreichen Gastronomien rund um den See einkehren und sich eine Erfrischung oder auch eine warme Mahlzeit gönnen. Auch sehenswert sind die Skulpturen am Aasee, die der Stadt ein künstlerisches Flair verpassen. Und auch wenn sich das Wetter mal nicht von seiner besten Seite zeigt, so bleibt doch immer noch die Möglichkeit, sich einmal im Allwetterzoo Münster umzuschauen. Aufgrund der überdachten Gänge zwischen den großen Gehegen ist er ein ideales Ausflugsziel bei jeder Wetterlage. Auch hier hat Münster dem Fernsehen die Bekanntheit zu verdanken, denn der Allwetterzoo ist des Öfteren in der Zoo-Sendung „Pinguin, Löwe & Co.“ vertreten.

    Museen

    Münster hat eine breite Auswahl an Museen zu bieten. Interessant ist unter anderem das LWL-Museum, welches zum Landschaftsverband Westfalen-Lippe gehört und eine große Sammlung an Gemälden und Skulpturen mit Schwerpunkt auf der Kunst- und Kulturgeschichte Westfalens beherbergt. Außerdem ist das Kunstmuseum Pablo Picasso einen Besuch wert, denn es ist das erste und einzige in ganz Deutschland. Zu bewundern ist hier eine eindrucksvolle Sammlung der Werke Picassos sowie seiner Zeitgenossen. Für diejenigen, die Museum lieber an der frischen Luft erleben, hat Münster das Freilichtmuseum Mühlenhof zu bieten: Hier kann man eintauchen in die Geschichte und Kultur des Münsterlandes. Das Museum, welches durch die Initiative von Bürgern entstanden ist und bis heute von ihnen und dem gemeinnützigen Verein „De Bockwindmüel“ instand gehalten und erweitert wird, umfasst verschiedene Bauwerke des 16. bis 19. Jahrhunderts, die die Lebens- und Arbeitsweise der Menschen damals darstellen sollen.

    Prinzipalmarkt Münster Shopping

    Münster ist bekannt für seine malerische Altstadt. Hier finden sich viele Geschäfte und Einkaufszentren, die den Shopping-Tag zu einem vollen Erfolg werden lassen. Besonders beliebt sind der Prinzipalmarkt und das Ludgeriviertel, die mit ihrem historischen Charme punkten. Die Ludgeristraße wurde sogar in die Top Ten der schönsten Shoppingmeilen Deutschlands aufgenommen. Zu den historisch angehauchten Shoppingmeilen kann sich zudem die Salzstraße in Münster dazugesellen. Überall ist eine bunte Mischung aus Geschäften und Sehenswürdigkeiten der Stadt vertreten. Moderner als die Altstadt hingegen ist die erst 2010 eröffnete Stubengasse, welche zugleich den Deutschen Städtebaupreis ergattert hat, sowie das daran angrenzende Hansecarré mit einem breiten Angebotsspektrum an Einzelhändlern, Hotels und Restaurants.

    Hafen

    Der Hafen von Münster am Dortmund-Ems-Kanal wird auch als Kreativkai bezeichnet und macht seinem Namen alle Ehre. Denn hier ist die historische Kulisse der Speicherhäuser vermischt mit modernen Gebäuden, die Platz bieten für Firmen wie Werbeagenturen oder Architekten. Außerdem sind in Münsters Hafen mehrere Verlage angesiedelt, so beispielsweise der Coppenrath Verlag. Kunstinteressierte können in der Kunsthalle verschiedene Ateliers bewundern, aber auch für Kinogänger und Feierwütige ist der Hafen Münster die perfekte Anlaufstelle. Eine Besonderheit ist das seit 2001 jährlich stattfindende dreitägige Hafenfest, das immer viele tausend Besucher anlockt.

    Wirtschaft und Bildung

    Die Stadt Münster ist nicht gekennzeichnet durch Großindustrie, sondern vielmehr durch Bildung, Verwaltung, soziale Arbeit und Einzelhandel. Wer Stellenangebote in diesen Bereichen sucht, der wird in Münster sicher fündig. Das Bistum Münster ist ein großer Arbeitgeber in der Stadt, ebenso wie die Universität sowie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

    Struktur der sozialversicherungspfl. Beschäftigten am 30.06.2014 nach Wirtschaftszweigen
    Wirtschaftszweig Beschäftigte in %
    Land- und Forstwirtschaft, Fischerei, Bergbau 0,4
    Verarbeitendes Gewerbe 8,5
    Energie-, Wasserversorgung, Entsorgung 1,5
    Baugewerbe 3,3
    Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kfz 13,1
    Verkehr und Lagerei 2,5
    Gastgewerbe 2,9
    Information und Kommunikation 6,3
    Erbringung von Finanz- und Versicherungsleistungen 7,4
    Freiberufliche, wissenschaftl. u. techn. Dienstleistungen 7,4
    Sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen 5,3
    Öffentl. Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 8,4
    Erziehung und Unterricht 5,6
    Gesundheits- und Sozialwesen 18,7
    Arbeitnehmerüberlassung 3,0
    Sonst. Dienstleistungen, Priv. Haushalte 5,7
    (http://www.wfm-muenster.de/standort_muenster/arbeitsmarkt/index93.htm)

    Einige große Unternehmen sind jedoch trotzdem in Münster angesiedelt: So sind Jobs bei verschiedenen Banken wie der NRW.BANK und der Sparkasse Münsterland Ost sowie bei diversen Firmen wie der Hengst GmbH & Co. KG, der BASF Coating GmbH und der Brillux Lacke- und Farbenwerke möglich. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster zählt mit rund 42 500 Studierenden, verteilt auf 15 Fachbereiche, zu einer der größten Universitäten in Deutschland. Außerdem ist sie Arbeitgeber für weit über 6 000 Verwaltungsangestellte, Lehrende und Forschende. Hinzu kommen die Mitarbeiter am Universitäts-Klinikum. Besonders attraktiv macht die Universität Münster ihr Schloss, in dem die Universitätsverwaltung sitzt. Das Bistum Münster gehört auch zu einem der größten Arbeitgeber in der Region Münster – hier sind insgesamt rund 70 000 Mitarbeiter angestellt, verteilt auf Bereiche wie Seelsorge, Schul- und Erziehungseinrichtungen sowie die Verwaltung. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe bietet insgesamt rund 16 000 Mitarbeitenden Jobs im sozialen und kulturellen Bereich. Insgesamt ist die Job Aussicht in Münster sehr positiv, denn in den letzten fünf Jahren ist die Zahl der Beschäftigten stetig gestiegen.

    Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Münster (jeweils am 30.06. des Jahres)
    Jahr Beschäftigte Veränderungen zum Vorjahr
    2010 140.498 2,60%
    2011 144.170 2,61%
    2012 147.564 2,35%
    2013 150.052 1,69%
    2014 153.373 2,21%
    (http://www.wfm-muenster.de/standort_muenster/arbeitsmarkt/index93.htm)

    Fazit: Münster lohnt sich!

    Münster kann als potentieller Arbeitgeber oder Wohnort mit seinen vielseitigen Angeboten überzeugen. Sowohl die Altstadt mit ihrem historischen Kern, die vielen Shopping-Angebote und kulturellen Sehenswürdigkeiten als auch die Natur des Münsterlandes sind überzeugende Argumente, Stellenangebote für Münster bei der Suche nach Jobs in Betracht zu ziehen. Denn hier gibt es ein breites Spektrum an Jobs, welches sich aber insbesondere über den sozialen und bildungswissenschaftlichen Bereich erstreckt. Haben wir Ihr Interesse für Stellenangebote in Münster geweckt? Dann zögern Sie nicht und schauen Sie bei StepStone vorbei, um sich kostenlos geeignete Stellenangebote herauszusuchen und den perfekten Job in Ihrer neuen Traumstadt 2015 zu finden. StepStone bietet Ihnen Stellenangebote für Jobs aus allen Branchen, sicherlich sind auch passende Jobs für Sie dabei! Münster ist sowohl im beruflichen als auch im privaten Sinne einen Umzug wert, was nicht zuletzt dem historischen Charme geschuldet ist. Wenn Ihnen Stellenanzeigen bei StepStone in Vollzeit oder Teilzeit zusagen, dann zögern Sie nicht und senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post an die Unternehmen Ihrer Wahl.
    Wir hoffen, wir konnten Sie von Münster als Arbeitgeber und Wohnort überzeugen, auf dass Sie schon bald über passende Stellenangebote in Münster Ihren Traum Job finden!
    Jobs per E-Mail