Über StepStone

StepStone ist die führende Online-Jobbörse in Deutschland und verschafft Millionen von Jobsuchenden Zugang zu rekrutierenden Unternehmen. Das Angebot von StepStone ist das reichweitenstärkste im deutschen Wettbewerbsumfeld (Quelle: IVW) und die Website wurde zum fünften Mal in Folge als beliebteste "Karriere-Website des Jahres" ausgezeichnet. StepStone beschäftigt mehr als 900 Mitarbeiter und betreibt neben www.stepstone.de Online-Jobbörsen in 8 weiteren europäischen Ländern. Das 1996 gegründete Unternehmen gehört mehrheitlich zur Axel Springer AG.

Tabuthema Gehalt

Veröffentlicht: 03-01-2012
  • StepStone Umfrage: Mehr als zwei Drittel aller Deutschen reden nicht über ihr Gehalt
  • StepStone Gehaltsreport bietet Fach- und Führungskräften wertvolle Orientierung für ihre nächste Gehaltsverhandlung - hier kostenlos herunterladen

Düsseldorf, Januar 2012. Das Gehalt ist in Deutschland immer noch ein Tabuthema. Das ergab eine aktuelle StepStone Umfrage unter 7.120 deutschen Fach- und Führungskräften. www.stepstone.de, eine der führenden Online-Jobbörsen in Deutschland, fragte seine Nutzer, ob und wenn ja, mit wem sie sich über ihre Einkünfte austauschen. Das Ergebnis: Einkommen ist Privatsache. Mehr als zwei Drittel (67 Prozent) der Befragten gaben an, mit niemandem (32 Prozent) oder nur mit den engsten Freunden und der Familie (35 Prozent) über ihren Lohn zu sprechen. Lediglich 16 Prozent antworteten, dass sie ganz offen - also auch mit ihren Kollegen - über ihr Einkommen reden.

Der Vergleich auf europäischer Ebene zeigt: Deutschland ist verschwiegener als die meisten anderen Länder. Im europäischen Durchschnitt spricht immerhin jeder Vierte offen über sein Gehalt - zehn Prozent mehr als in Deutschland. Die Österreicher sind Europameister in Sachen Diskretion: Zwei von drei Befragten sprechen überhaupt nicht über ihr Gehalt, nicht einmal mit den engsten Freunden. Am freizügigsten geht Frankreich mit dem Thema um: Beinahe die Hälfte aller Franzosen (42 Prozent) spricht offen über ihr Einkommen. In Belgien, den Niederlanden und Norwegen haben immerhin ein Drittel der Befragten kein Problem damit, die Frage nach ihrem Gehalt ganz offen und ehrlich zu beantworten. Europaweit haben sich insgesamt etwa 14.000 Kandidaten aus Belgien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Schweden, Dänemark, Norwegen und Österreich an der Umfrage beteiligt.

Für mehr Transparenz sorgt der neue StepStone Gehaltsreport: Hier finden Fach- und Führungskräfte neben detaillierten Gehaltszahlen zu sechs wichtigen Berufsfeldern - über IT über Ingenieurwesen bis hin zu Marketing und Vertrieb - auch praktische Tipps für die nächste Gehaltsverhandlung. 

GEHALTSREPORT KOSTENLOS HERUNTERLADEN

© StepStone, 2012

StepStone Gehaltsreport

 

Pressekontakt

Inga Rottländer
Tel. +49(0)211-93493-5731
presse@stepstone.de

Pressebereich

Referenzen

rhenag – Rheinische Energie Aktiengesellschaft

Logo rhenag_neu

Seit einigen Monaten arbeiten wir bei der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit StepStone zusammen und sind mit der Unterstützung sowie der individuellen Beratung sehr zufrieden. StepStone ist für uns ein zuverlässiger Partner, der uns immer schnell und unkompliziert bei der Veröffentlichung unserer Stellen berät und unterstützt.

 

Désirée Klingenberg , Personalmanagement - Ressourcen
Loading...
Diese Seite drucken

Seite drucken