Jobsuche
(Jobtitel, Firmenname oder ID)
(Ort oder 5-stellige PLZ)

Aktueller Lebenslauf: Ein Muss für alle Bewerber

frau_bewerbung

Ob auf dem Sprung in die Berufswelt oder auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung: Immer mehr Kandidaten präsentieren sich potentiellen Arbeitgebern mit Ihrem Lebenslauf im Internet. Neben Ihrer beruflichen Qualifikation kommt es auf die Aktualität des Lebenslaufs an. Wir sagen Ihnen, warum.

Stellen Sie sich vor, die "Tagesschau" von heute sendet die Nachrichten von vergangener Woche. Würden Sie nicht auch umschalten? Denn: Wer interessiert sich schon für Nachrichten, die an Aktualität längst verloren haben. So geht es auch den meisten Personalverantwortlichen, die die StepStone Lebenslauf-Datenbank nach geeigneten, hochqualifizierten Kandidaten durchforsten. Bei ihrer Kandidaten-Suche konzentrieren sich die Unternehmen auf die aktuellsten Profile und sprechen die Bewerber an, die mit Ihrem Lebenslauf ganz oben auf der Ergebnisliste stehen.

Mit wenigen Klicks die Spitzenposition sichern

Wenn Sie möchten, dass sich Unternehmen auch bei Ihnen bewerben, müssen Sie sich potenziellen Arbeitgebern mit einem aktuellen Lebenslauf präsentieren. Stellenanbieter können sich ein genaues Bild von Ihrer beruflichen Qualifikation machen und Sie direkt mit einem Jobangebot kontaktieren. Doch wie schafft man es, von Unternehmen angesprochen zu werden? Die oberste Maxime ist es, dass Sie Ihren Lebenslauf mindestens einmal monatlich überarbeiten. Weil die Lebensläufe nach ihr Aktualität sortiert sind, erscheint das aktuellste Profil ganz oben.

Halten Sie Ihren Lebenslauf stets aktuell

Für Sie sind es nur wenige Klicks, für Ihre Karriere ein Sprung ganz nach oben. Nur ein aktueller Lebenslauf zählt. Überprüfen Sie deshalb jedes Mal, ob alle Stationen Ihrer Karriere für den Arbeitgeber sichtbar sind. Sind Ihre Daten auf dem aktuellsten Stand? Selbst wenn sich bei Ihnen innerhalb eines Monats nichts geändert hat, sollten Sie Ihren Lebenslauf kontrollieren und aktualisieren. Nur mit einem regelmäßigen Update erhöhen Sie die Chance, von potentiellen Arbeitgebern mit attraktiven Stellenangeboten gefunden zu werden.

Vergessen Sie nicht, Ihrem Lebenslauf einen aussagekräftigen Titel zu geben. Damit zeigen Sie, dass Sie wissen, welche Position Sie haben wollen, und erleichtert dem Personaler die Entscheidung über eine mögliche Kontaktaufnahme. So erscheint Ihr Lebenslauf in unserer Datenbank im Bereich IT.

Achten Sie auf die Vollständigkeit Ihrer Angaben. Lassen Sie auf keinen Fall Inhalte oder Stationen Ihres Werdeganges weg. Damit tun Sie sich keinen Gefallen, denn die Personalentscheider merken sofort, dass Sie damit etwas vertuschen wollen. Wenn das Online-Formular gewisse Felder, wie die Bezeichnung Ihres Studienganges oder spezifische Angaben zu Ihren Sprach- oder EDV-Kenntnissen vorgibt, sollten Sie diese auch ausfüllen. Nur so stellen Sie sicher, dass Ihr Eintrag von Stellenanbietern gefunden wird. Denn aufgrund leerer Felder könnten Sie nicht berücksichtigt werden oder stehen im Ranking gegenüber anderen Kandidaten wegen fehlender Angaben schlechter da.

Legen Sie einen persönlichen Lebenslauf an und aktualisieren Sie diesen kontinuierlich. Nur so sichern Sie sich Ihre Spitzenposition und erhöhen Ihre Chancen auf einen attraktiven Job.

Um Ihnen die Eingabe des Lebenslaufs und dessen Aktualisierung zu erleichtern, haben wir für Sie einen Muster-Lebenslauf und ein Anschreiben mit hilfreichen Tipps hinterlegt. Lassen Sie sich einen Lebenslauf so anzeigen, wie ihn interessierte Personalchefs sehen.

Nutzen Sie unseren Muster-Lebenslauf und hinterlegen Sie Ihr eigenes Profil bei Stepstone.

© Stepstone

Loading...
Diese Seite drucken

Seite drucken