SMP (Samvardhana Motherson Peguform), ein Unternehmen der Samvardhana Motherson Group, ist einer der führenden Kunst­stoff­ver­arbeiter Europas und anerkannter Systempartner der Automobilindustrie. Als Spezialist für Cockpits, Tür­ver­kleidungen und Front-End-Module ist SMP an Standorten in Europa, Asien und Lateinamerika positioniert.

Innovationen und der Einsatz mo­dernster Entwicklungs- und Fertigungs­technologien sind Grundlage für den Erhalt der führenden Markt­position.

Die Produktionswerke von SMP sind spezialisiert auf Kunststoffverarbeitung, Integration elektrischer Komponenten, automatisierte Lackierung, Applikation von textilen Oberflächen und Montage kompletter Systembaugruppen.

www.smp-automotive.com

In einem weltweilt tätigen Unternehmen zu arbeiten heißt, in einem großen Netzwerk mit spannenden Aufgaben und Projekten zu wachsen. Nutzen Sie diese Chance und bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Meerane (Großraum Chemnitz/Zwickau) in Deutschland als

Lean / Change Manager (w/m)

Aufgabenbereich:

  • Schaffung eines Change-Bewusstseins (Kaizen), eingebettet in die Unternehmenskultur
  • Implementation eines umfassenden KVP- und Lean-Management-Systems
  • Durchführung von Schulungen sowie von Prozessoptimierungsmaßnahmen auch an der Basis in Zusammenarbeit mit Ihren Management-Kollegen
  • Moderation von z. B. Workshops, Qualitätszirkeln und Mitarbeiterinitiativen
  • Nutzung und Gestaltung des Ideenmanagements im Rahmen des
    KVP- und Lean-Management-Systems

Anforderungen:
Sie sind Wirtschaftsingenieur oder haben ein Studium der
Kunststoff-, Verfahrens- oder Produktionstechnik abgeschlossen und verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Bereits während des Studiums haben Sie sich mit Themen wie Kaizen, Lean-Management und KVP beschäftigt und bringen fundierte Kenntnisse im Bereich Projektmanagement mit. Fragen der Automatisierungs- und Verfahrenstechnik sowie MTM-/REFA-Analysen sind Ihnen geläufig.

Sie sind kommunikationsstark, können Ihre Ideen präsentieren und andere davon überzeugen. Ihnen ist bewusst, dass Faszination nicht durch die reine Vermittlung von Techniken und Verfahren entsteht.

So lernen wir uns kennen:
Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen in Deutsch und auf Englisch als PDF-Datei (max. 3 MB) mit Angaben zu Ihrem gewünschten Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung an unsere HR-Spezialistin Susan Günther (s.guenther@peguform.de).

a member of SAMVARDHANA MOTHERSON GROUP